Ärzte in Hirschaid

15 Ergebnisse

  • Dr. med. Stefan Zimmermann

    1.4 km Pfarrer-Berger-Str. 4
    96114 Hirschaid - SASSANFAHRT

  • Dr. med. Gerhard Hammon

    0.5 km PESTALOZZISTR. 4
    96114 Hirschaid

  • Dr. med. Ulrich Bettendorf

    0.5 km PESTALOZZISTR. 4
    96114 Hirschaid

  • Dr. med. Elmar Schmid

    0.5 km Pestalozzistr. 4
    96114 Hirschaid


  • Allgemeinmedizinische Praxis Dr. med. Barabasch

    0.2 km Pickelstr. 9
    96114 Hirschaid

  • Dr. med. Ulrich Renker

    0.2 km Bahnhofstr. 20A
    96114 Hirschaid

  • Dr. med. Horst Reder

    0.8 km Alleestr. 34
    96114 Hirschaid

  • DR. MED. GOTTFRIED KUHN

    0 km Luitpoldstr. 1 A
    96114 Hirschaid

  • Dr. med. Gudrun Schuster

    1.5 km Pfarrer-Berger-Str. 4
    96114 Hirschaid - SASSANFAHRT

  • Laube Alois Dr. Zahnarzt

    0.7 km Germanenstr. 5
    96114 Hirschaid

  • Münch Wolfgang Dr. Zahnarzt

    0.1 km Luidpoldstr. 7a
    96114 Hirschaid

  • Bickel m. Dr.

    0.3 km Luitpoldstr. 16A
    96114 Hirschaid

  • Dr. Sigrid Stöhr

    0.2 km Pickelsgasse 1
    96114 Hirschaid

  • Dr. med. Christian Weghorn

    0.2 km Pickelstr. 9
    96114 Hirschaid

Wissenswertes aus der Medizin

Kosmetik - Die beste Hautpflege für jeden Typ

Gesundaussehende Haut, Haare und Nägel sagen viel über das äußere Erscheinungsbild und das innere Wohlbefinden aus. Wer matte Haare und eine unzureichend gepflegte Gesichtshaut hat, fühlt sich oft auch schlapp.
Zum vollständigen Artikel

Vitamin B12 Mangelerscheinungen

Zunehmend mehr Menschen entscheiden sich auf tierische Produkte zu verzichten, sei es aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen. Schnell kommt da die Frage auf, ob bei einer fleischlosen oder gar gänzlich tierproduktfreien Ernährung alle benötigten Nährstoffe des menschlichen Körpers aufgenommen werden können. Ein häufiger Mangel entsteht bei dem Vitamin B12.
Zum vollständigen Artikel

Tinnitus (Tinnitus aurium)

Das permanente hören von Geräuschen die nicht durch eine tatsächliche und äußerliche Geräuschquelle  entstehen werden als Tinnitus bezeichnet. Allein in Deutschland leiden ungefähr 11 Millionen Menschen an mehr oder minder ausgeprägten permanenten Ohrgeräuschen.  
Zum vollständigen Artikel