Ärzte in Hersbruck

19 Ergebnisse


  • Dr. med. Gabriele Kohl

    0.4 km Lohweg 5
    91217 Hersbruck

  • Heiner Müller Philipps Sohn

    0.6 km Hans-Endres-Str. 2
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. Melanie Adelhardt

    0.6 km Hans-Endres-Str. 2
    91217 Hersbruck


  • HNO-Praxis Dr. med. Stephan Waidhas

    0.1 km Steingasse 3
    91217 Hersbruck

  • Claudia Krönert-Meßing

    0.4 km Rudolf-Wetzer-Str. 4
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. dent. Hans-Peter Zimmermann

    0.3 km Prager Str. 1
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. Petra Schutt

    0.1 km Steingasse 3
    91217 Hersbruck

  • Schirach

    0.1 km Steingasse 3
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. Werner Schwemmer

    0.4 km RUDOLF-WETZER-STR. 6
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. Thomas Träg

    0.1 km Steingasse 3 A
    91217 Hersbruck

  • Dr. Sandra Bürner

    0.3 km Eisenhüttlein 1
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. Christiane Englmann-Weiß

    0.1 km Steingasse 7b
    91217 Hersbruck

  • John-Stief Elizabeth Dr. Frauenärztin

    0 km OBERMÜHLWEG 2
    91217 Hersbruck

  • Böhner Peter Dr. Zahnarzt

    1.2 km Arzbergweg 24
    91217 Hersbruck

  • Hilgert-Kolb Dorothea Dr. med.

    0.4 km Lohweg 5
    91217 Hersbruck

  • Dr. med. Hartwig Kohl

    0.1 km Steingasse 3 A
    91217 Hersbruck

  • Augenarztpraxis Dr. Med. Ulrich Wunderle, Hersbruck

    0.1 km Steingasse 3
    91217 Hersbruck


Wissenswertes aus der Medizin

Warum uns Lärm krank macht

Rund um die Uhr fangen unsere Ohren alle Geräusche aus unserer Umwelt auf: vorbeifahrende Autos, Hupen, Handwerkerarbeiten im Nachbarhaus und die schreienden Kleinkinder der Übermieter. Unser Gehör arbeitet ständig und ohne Pausen. Doch ab wann kann man von Lärm sprechen?
Zum vollständigen Artikel

Spurenelemente

Als Spurenelemente oder auch Mikroelemente bezeichnet man diejenigen Mineralstoffe, die für den menschlichen Körper in sehr geringen Mengen (also nur in Spuren) essentiell sind. Bei besonders geringen Konzentrationen wird gelegentlich auch von Ultra-Spurenelementen gesprochen. Spurenelemente sind beispielsweise Bestandteil von Enzymen und werden für lebensnotwendige Prozesse wie die Blutbildung benötigt.
Zum vollständigen Artikel

Tinnitus (Tinnitus aurium)

Das permanente hören von Geräuschen die nicht durch eine tatsächliche und äußerliche Geräuschquelle  entstehen werden als Tinnitus bezeichnet. Allein in Deutschland leiden ungefähr 11 Millionen Menschen an mehr oder minder ausgeprägten permanenten Ohrgeräuschen.  
Zum vollständigen Artikel