Kinderarzt in Neuss

16 Ergebnisse

  • Dr. Med. Roland Schürmann

    2.2 km Am Hasenberg 44
    41462 Neuss - Vogelsang

  • Dr. med. Heike Bärmeier-Waßmuth

    1.9 km Preußenstr. 84
    41464 Neuss - Stadionviertel

  • Funck Jürgen Dr. Facharzt Für Kinderheilkunde

    6.7 km Lessingplatz 1
    41469 Neuss - Erfttal

  • Dr. med. Jürgen Giesler

    1 km Zollstr. 1-7
    41460 Neuss - Furth-Süd

  • Peter Purczeld

    0.9 km Drususallee 3
    41460 Neuss - Dreikönigenviertel


  • Dr. med. Ina Berkefeld

    1.8 km Venloer Str. 62
    41462 Neuss - Neusserfurth

  • Dr. med. Ivo Hölscher

    3.6 km Am Reuschenberger Markt 1
    41466 Neuss - Reuschenberg

  • Veiser Norbert Dr. Kinderarzt Eeglabor

    0.8 km Michaelstr. 9
    41460 Neuss - Dreikönigenviertel

  • Dr. med. Heidrun Lehmkuhl

    4.2 km Am Reuschenberger Markt 1
    41466 Neuss - Reuschenberg

  • Dr. med. Gerd Thomas

    2.2 km Am Hasenberg 44
    41462 Neuss - Morgensternsheide

  • Marie-Therese Zierau Fachärztin Für Kinder- und Jugendmedizin

    1.8 km Venloer Str. 62
    41462 Neuss - Neusserfurth

  • DR. MED. ENGELMANN, GUIDO

    1.9 km Preußenstr. 84
    41464 Neuss - Stadionviertel

  • Nowak, Katharina

    0.7 km Drususallee 3
    41460 Neuss

  • Dr. med. Peteler, Helga

    6.4 km Adlerstr. 1
    41469 Neuss - Erfttal

  • Dr. med. Josef Peteler

    6.4 km Adlerstr. 1
    41469 Neuss


Wissenswertes aus der Medizin

Stärkung des Immunsystems bei ihrem Kind

Kinder verfügen nicht direkt vom Zeitpunkt der Geburt an über ein voll funktionstüchtiges Immunsystem. Nach dem Aufbrauchen der Reserven an mütterlichen Antikörpern, muss das Immunsystem des Kindes lernen und trainiert werden. Im Falle der Immunabwehr kann regelrecht von einem Gedächtnis gesprochen werden, d.h. dass die Erkrankung an einem Erreger nicht zweimal hintereinander erfolgt.
Zum vollständigen Artikel

Asthma bronchiale

Die Krankheit Asthma bronchiale, meist einfach nur Asthma genannt, ist eine der häufigsten Erkrankungen der Atemwege überhaupt. Oft tritt sie schon im Kindesalter auf und stellt mit einem Vorkommen von knapp 5 %
Zum vollständigen Artikel