Ärzte in Hamm Daberg

20 Ergebnisse

  • Viktor Eichler

    1.9 km Wilhelmstr. 159
    59067 Hamm - Daberg

  • Jörg Arends

    1.9 km Wilhelmstr. 173
    59067 Hamm - Daberg

  • Jürgen Wortmann

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg

  • Helmut Walter

    2 km Bockumer Weg 46
    59065 Hamm - Daberg

  • Heinrich Miks

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg

  • Ulrich Lauinger

    2 km Bockumer Weg 46
    59065 Hamm - Daberg

  • Dr. med. Antonio Galati

    2 km Wilhelmstr. 170
    59067 Hamm - Daberg

  • Natalia Czopik-Siwek

    1.9 km Wilhelmstr. 159
    59067 Hamm - Daberg

  • Gisela Augat

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg

  • Dr. Med. Reinhard Delker

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg

  • Dr. Med. Christina Weber

    2.1 km Friedrich-Engels-Str. 6
    59067 Hamm - Daberg

  • Dr. Med. Ulrich Tappe

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg

  • Alkemper Volker Dr.

    2.3 km Neptunstr. 2
    59067 Hamm - Daberg

  • Elisabeth Mußwessels

    1.9 km Wilhelmstr. 173
    59067 Hamm - Daberg

  • Christina Ramon

    2 km Bockumer Weg 46
    59065 Hamm - Daberg

  • IDE WALTER DR. ZAHNARZT

    1.8 km Wilhelmstr. 157
    59067 Hamm - Daberg

  • Nurettin Dogan

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg

  • Rainer Steinberg

    2.1 km Friedrich-Engels-Str. 6
    59067 Hamm - Daberg

  • Zahnärztin Karin Alkemper

    2.3 km Neptunstr. 2
    59067 Hamm - Daberg

  • Dr. med. Frank Schlierkamp

    1.9 km Sudetenweg 6
    59065 Hamm - Daberg


Wissenswertes aus der Medizin

Was tun bei Gelenkschmerzen?

Unsere Gelenke sind täglich einer großen Belastung ausgesetzt. 45 Prozent der Menschen über 50 Jahre sind davon betroffen. Aber auch Jüngere leiden bereits immer häufiger darunter. Ob Arthrose, rheumatoide Arthritis oder akuter Gichtanfall - es gibt diverse Erkrankungen, die sich mitunter mit schmerzenden Gelenken äußern. Der erste Schritt, den Sie für die Behandlung tun sollen, ist den Rat eines Arztes einzuholen.
Zum vollständigen Artikel

Erste Hilfe – was ist zu tun?

Die erste Hilfe ist der wichtigste Schritt beim Eintreten eines Notfalls. Dennoch gilt als oberste Maxime: Keine Panik. Überlegtes Handeln ist gefragt. In der heutigen, technologischen Zeit ist meist ein Mobiltelefon parat, um sofort Hilfe holen zu können. Das geschulte Personal der Notrufzentrale erfasst standardisiert die nötigen Daten, um schnellstmöglich die Fachkräfte zum Einsatzort leiten zu können.
Zum vollständigen Artikel

Nagelpilz – ein unangenehmer Wegbegleiter

Nagelpilz ist nicht nur unschön, sondern auch wenig angenehm. Oft haben die Betroffenen sehr lange Ärger mit dieser Krankheit, aber sie lässt sich behandeln.
Zum vollständigen Artikel