Internist in Erlangen

Ergebnisse 1 bis 20 von 39

  • Dr. med. Wolfgang Schaubschläger

    0.7 km Nägelsbachstr. 49c
    91052 Erlangen - Am Anger

  • Dr. med. Peter Berg

    0.7 km NÄGELSBACHSTR. 49C
    91052 Erlangen - Am Anger

  • DR. MED. NORMAN KLINGER

    2.7 km Möhrendorfer Straße 25 A
    91056 Erlangen - Alterlangen

  • Dr. med. Alexandra Aust

    2.2 km Rathsberger Straße 57
    91054 Erlangen - Burgberg

  • Dr. med. Klaus Bergmann

    2.2 km Rathsberger Str. 57
    91054 Erlangen - Burgberg

  • Dr. med. Alexandra Aust

    0.8 km Nägelsbachstraße 49 C
    91052 Erlangen - Am Anger

  • Dr. med. Martina Bregulla

    0.8 km Universitätsstr. 32
    91054 Erlangen - Innenstadt

  • Dr. Andreas Arnold

    0.4 km Zeppelinstr. 26
    91052 Erlangen

  • Dr. med. Ulrich Sattelberger

    2.2 km Rathsberger Straße 57
    91054 Erlangen - Burgberg

  • Dr. med. Jörg Wendler

    2.8 km MÖHRENDORFER STR. 1C
    91056 Erlangen - Alterlangen

  • Prof. Dr. med. Hans-Dieter Janisch

    0.7 km Nägelsbachstr. 49 c
    91052 Erlangen - Am Anger

  • Dr. med. Florian Schuch

    2.8 km Möhrendorfer Straße 1 C
    91056 Erlangen - Alterlangen

  • Dr. med. Beate Schöfl-Siegert

    0.9 km Innere Brucker Str. 11
    91054 Erlangen - Am Anger

  • Dr. med. Thomas Ruppert

    4.2 km LACHNERSTR. 81
    91058 Erlangen - Tennenlohe

  • DR. MED. WILFRIED SCHMIDT

    0.9 km Hugenottenplatz 1
    91054 Erlangen - Burgberg

  • Dr. med. Stefan Landgraf

    4.7 km Brauhofgasse 1
    91056 Erlangen - Frauenaurach

  • Internist Dr. Robert Krähner

    1.1 km Michael-Vogel-Str. 1
    91052 Erlangen

  • Dr. med. Stefan Turi

    0.9 km Allee am Röthelheimpark 5
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Dr. med. Peter Heppt

    0.7 km Nägelsbachstr. 49 a
    91052 Erlangen - Am Anger

  • Dr. med. Kurt Dümlein

    1.7 km WICHERNSTR. 16
    91052 Erlangen - Anger


Wissenswertes aus der Medizin

Diabetes: Wie erkenne ich Diabetes?

Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, welche umgangssprachlich mit Diabetes abgekürzt wird. Eine andere häufige Bezeichnung ist die Zuckerkrankheit.  Nach Vorgabe der WHO werden zwei Typen unterschieden. Typ-2-Dibetes mellitus wird auch als Altersdiabetes bezeichnet und ist die nicht insulinabhängige Form.
Zum vollständigen Artikel

Zystische Fibrose

Die zystische Fibrose wird auch Mukoviszidose genannt und ist eine Erbkrankheit und zählt zu den Stoffwechselstörungen. Bei der Krankheit kommt es zur Bildung eines zähen Sekrets durch die exokrinen Drüsen. In den meisten deutschen Krankenhäusern wird ein Neugeborenenscreening durchgeführt, um die zystische Fibrose zu diagnostizieren.
Zum vollständigen Artikel

Lebesmittelunverträglichkeiten: Laktose-, Gluten- und Fructose Intoleranz

Die ersten Zeichen einer Lebensmittunverträglichkeit sind meistens Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall. Diese Symptome sind für den Patienten sehr belastend, können allerdings oft gut in einen Zusammenhang mit bestimmten Speisen gebracht werden, wenn der Verdacht auf eine Unverträglichkeit besteht. Die Intoleranz kann angeboren sein oder sich erst entwickeln.
Zum vollständigen Artikel