Neurologen in Berlin - Adresse - Bewertungen - Öffnungszeiten



308 Ergebnisse für

Neurologen in Berlin mit Adressen, Telefonnummer

sortiert nach Relevanz

  • 4.7 km Kiefholzstraße 33
    12435 Berlin - Alt-Treptow

  • 6.7 km
    88
    Giesebrechtstr. 13
    10629 Berlin - Charlottenburg

  • 6.7 km
    75
    Dammweg 106
    12435 Berlin - Plänterwald

  • 12.1 km
    66
    Marienfelder Allee 147
    12279 Berlin - Tempelhof

  • 14.1 km FISCHERHÜTTENSTR. 89
    14163 Berlin - Zehlendorf

  • 3.4 km
    73
    Schönhauser Allee 118
    10437 Berlin - Prenzlauer Berg

  • 2.3 km SKALITZER STR. 136
    10999 Berlin - Kreuzberg


  • 15 km
    44
    Ludolfingerplatz 4
    13465 Berlin - Frohnau

  • 14.8 km
    82
    Welfenallee 7
    13465 Berlin - Frohnau

  • 2.4 km
    100
    Skalitzer Str. 15
    10999 Berlin - Kreuzberg

  • 1.9 km
    94
    Luisenstr. 52
    10117 Berlin - Mitte

  • 9.3 km
    66
    Wilhelmsruher Damm 171
    13439 Berlin - Märkisches Viertel

  • 7.1 km
    82
    KANTSTR. 104
    10627 Berlin - Charlottenburg

  • 9.1 km
    89
    Schloßstr. 40
    12165 Berlin - Steglitz

  • 9.3 km
    62
    Wilhelmsruher Damm 116
    13439 Berlin - Märkisches Viertel

  • 11.6 km
    81
    Schloßstr. 22
    13507 Berlin - Tegel

  • 7.2 km
    48
    Tegeler Weg 4
    10589 Berlin - Charlottenburg

  • 13.5 km
    77
    Clayallee 345
    14169 Berlin - Zehlendorf

  • 16.7 km
    99
    Bölschestr. 120
    12587 Berlin - Friedrichshagen


Wissenswertes aus der Medizin

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel

Kribbeln und Taubheitsgefühle

Fast jeder kennt das kribbelnde und taube Gefühl, welches man nach einer längeren Fehlhaltung der Beine spürt, oder nachdem man seinen Körper nach einem Aufenthalt in der Kälte langsam wieder aufwärmt.
Zum vollständigen Artikel

Tremor - Muskelzittern

Zittern (medizinisch auch Tremor genannt) kann ein Zeichen der Aufregung, Erkältung oder Übermüdung sein. Es kann aber auch ein Vorbote oder ein Symptom einer schwerwiegenden Erkrankung sein. Zu diesen zählen beispielsweise die Parkinson-Krankheit oder
Zum vollständigen Artikel