Ärzte in Pfaffing

1 Ergebnis

  • DR. MED. MICHAEL HARTMANN

    0.1 km
    98
    Hauptstr. 11
    83539 Pfaffing - Buchleiten

Weitere Ergebnisse nach Entfernung


  • Dorothea Brenner

    3.9 km Spitzsteinstr. 8
    83533 Edling

  • KRÄMER ROBERT DR. ZAHNARZT

    4 km Hauptstr. 29
    83533 Edling

  • Dr. med. Dirk Schnettler

    4.1 km
    56
    Raiffeisenstr. 17
    83533 Edling

  • Budenhofer Hermann Dr. Zahnarzt Reitmehring

    5.8 km BAHNHOFSTR. 58
    83512 Reitmehring

  • Stürmlinger Michael Dr. Kinderarzt Homöopathie

    6 km Bahnhofstr. 17
    83512 Wasserburg am Inn - Wasserburg

  • Dr. med. Andreas Rottenwaller

    6 km
    70
    Bahnhofstr. 17
    83512 Wasserburg am Inn - Wasserburg

  • Dr. med. Peter Rauen

    6 km
    100
    Doktorberg 3
    83544 Albaching - Birkmaier

  • Dr. med. Irene Rauen

    6 km
    70
    Doktorberg 3
    83544 Albaching - Birkmaier

  • Internistische Praxis Dr. med.(Univ. belgrad) Milutinovic

    6.7 km
    49
    Abersdorfer Str. 4
    85643 Steinhöring

Wissenswertes aus der Medizin

Grippe oder Erkältung?

Mit sinkenden Temperaturen nimmt auch die Zahl der Krankheitsfälle deutlich zu. Weit verbreitet sind in der kalten Jahreszeit vor allem Erkältungen und grippale Infekte. Beiden Krankheiten sind eine Reihe von Gemeinsamkeiten eigen, welche eine Unterscheidung häufig erschweren. Erkältungen sowie die Grippe stellen beide Viruserkrankungen dar.
Zum vollständigen Artikel

Top 10 der gesündesten Lebensmittel

Schnelles Lebenstempo, Stress, wenig Zeit um sich etwas leckeres und gesundes zu gönnen – das alles ist nicht gerade förderlich für die Gesundheit. Dabei entdecken die Wissenschaftler immer mehr Vorteile von bisher wenig aber auch von altbekannten und oft verachteten Lebensmitteln.
Zum vollständigen Artikel

Volkskrankheit Rückenschmerzen: 10 vorbeugende Übungen für Ihren Alltag

Falsche Sitzweise, langes Sitzen am Arbeitsplatz, falsch eingestellter Stuhl, wenig Bewegung – das führt früher oder später zu Rückenproblemen. An der Arbeit können Sie oft nicht alle Risikofaktoren vermeiden, Sie können aber kurze Pausen zwischendurch einlegen, in den Sie sich Ihrem Rücken zuwenden.
Zum vollständigen Artikel