Arzt für Rettungsmedizin in Cuxhaven

15 Ergebnisse

  • Peer Vanini

    36.7 km Beethovenallee 36
    27474 Cuxhaven

  • Jens Dreyßig

    37 km Bahnhofstr. 24
    27472 Cuxhaven

  • Dr. med. Jürgen Lemmerhirt

    39.2 km Heinrich-Grube-Weg 48
    27476 Cuxhaven

  • Herr Dr. med. Norbert Labitzke

    30.9 km Jacobistr. 57
    27478 Cuxhaven - Lüdingworth

  • André Kleineidam

    32.6 km Hauptstr. 57
    27478 Cuxhaven - Altenwalde

  • Herr Dr. med. Johann Niekrens

    37 km Rohdestr. 5
    27472 Cuxhaven

  • HERR DR. MED. HENRIK LÜDER

    37 km Rohdestr. 5
    27472 Cuxhaven

  • Kohfahl J. Dr. Med.

    38.6 km Strichweg 78
    27472 Cuxhaven - Döse

  • Harro Ölund

    37.7 km WAGNERSTR. 22
    27474 Cuxhaven - Döse

  • Dr. Med. Klaus Haferkamp

    39.2 km Strichweg 197
    27476 Cuxhaven - Döse

  • Dr. med. Andreas Gerdts

    37.7 km Wagnerstr. 22
    27474 Cuxhaven - Döse

  • Dr. Med. Uta Numssen

    36.7 km Nordersteinstr. 9
    27472 Cuxhaven

  • Bernd Reuter, Facharzt Für Allgemeinmedizin

    39.2 km Strichweg 187
    27476 Cuxhaven - Döse

  • Labitzke U.

    30.9 km Jacobistr. 57
    27478 Cuxhaven - Lüdingworth

  • Priv. Doz. Dr. Med. Wolfgang Maria Franck

    35.9 km ALTENWALDER CHAUSSEE 10
    27474 Cuxhaven

Wissenswertes aus der Medizin

Spurenelemente

Als Spurenelemente oder auch Mikroelemente bezeichnet man diejenigen Mineralstoffe, die für den menschlichen Körper in sehr geringen Mengen (also nur in Spuren) essentiell sind. Bei besonders geringen Konzentrationen wird gelegentlich auch von Ultra-Spurenelementen gesprochen. Spurenelemente sind beispielsweise Bestandteil von Enzymen und werden für lebensnotwendige Prozesse wie die Blutbildung benötigt.
Zum vollständigen Artikel

Lebesmittelunverträglichkeiten: Laktose-, Gluten- und Fructose Intoleranz

Die ersten Zeichen einer Lebensmittunverträglichkeit sind meistens Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall. Diese Symptome sind für den Patienten sehr belastend, können allerdings oft gut in einen Zusammenhang mit bestimmten Speisen gebracht werden, wenn der Verdacht auf eine Unverträglichkeit besteht. Die Intoleranz kann angeboren sein oder sich erst entwickeln.
Zum vollständigen Artikel

Volkskrankheit Rückenschmerzen: 10 vorbeugende Übungen für Ihren Alltag

Falsche Sitzweise, langes Sitzen am Arbeitsplatz, falsch eingestellter Stuhl, wenig Bewegung – das führt früher oder später zu Rückenproblemen. An der Arbeit können Sie oft nicht alle Risikofaktoren vermeiden, Sie können aber kurze Pausen zwischendurch einlegen, in den Sie sich Ihrem Rücken zuwenden.
Zum vollständigen Artikel