Psychiater und Psychotherapeuten in Geilenkirchen Hünshoven

1 Ergebnis

  • DR. MED. HANS-PETER SCHMITZ

    0.6 km Rembrandtstr. 31
    52511 Geilenkirchen - Hünshoven

  • Weitere Ergebnisse nach Entfernung


  • Psychotherapeutische Praxis Dr. Schmid

    0.3 km Friedlandplatz 21
    52511 Geilenkirchen

  • Dr. med. Zieger, Heinz

    0.4 km Vogteistr. 16
    52511 Geilenkirchen - Bauchem

  • Dr. Med. Sigrid Weres-Nebe

    0.4 km Vogteistr. 16
    52511 Geilenkirchen - Bauchem

  • Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Winter

    0.4 km Herzog-Wilhelm-Str. 14
    52511 Geilenkirchen - Bauchem

  • Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Wolff

    0.4 km Herzog-Wilhelm-Str. 14
    52511 Geilenkirchen - Bauchem

  • Psychotherapeutische Praxis Klein

    0.5 km Konrad-Adenauer-Str. 250
    52511 Geilenkirchen - Bauchem

  • Dr. Phil. Dipl.-Psych. Heidi Rudolf

    0.7 km Sittarder Str. 14
    52511 Geilenkirchen - Bauchem

  • Dipl.-Psych. Petra Gedien-Gemmeke

    3.5 km Schloss Zweibrüggen 40
    52531 Übach-Palenberg - Palenberg

  • Dipl.- Psych. Wolfgang Frings

    4.6 km Alte Poststr. 8
    52531 Übach-Palenberg - Palenberg

Wissenswertes aus der Medizin

Hochsensible Menschen oder einfach nur zu zart besaitet?

Jeder Mensch verarbeitet zu jeder Zeit eine Vielzahl an Informationen, die aus der Umwelt auf ihn einströmen. Bei fast allen Menschen wird ein großer Teil dieser Informationen jedoch gefiltert, sodass nur ein kleiner Teil davon tatsächlich bewusst wahrgenommen wird
Zum vollständigen Artikel

Angststörungen

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen unserer Zeit. Statistisch gesehen ist im Laufe des Lebens jeder Dritte davon betroffen. Aber was genau verbirgt sich unter dem Begriff? Ist Angst im gewissen Ausmaß auch sinnvoll? Ab wann wird die Angst krankhaft?
Zum vollständigen Artikel

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel