Psychiater und Psychotherapeuten in Pinneberg

16 Ergebnisse


  • Meckelburg-Randau Gabriele Dipl.-Psych. Psychotherapie

    0.5 km Schillerstr. 2
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Nord

  • Rolf-Detlef Oswald Facharzt Für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

    0.1 km Bismarckstr. 4
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Nord

  • Meyer-Evers Ernest Psychotherapeut

    0.2 km Dingstätte 8
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Mitte

  • Carlsen Peter

    0.4 km Fahltskamp 6
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Mitte

  • Dipl.-Psych. Annika Bronst

    0.2 km Rübekamp 5
    25421 Pinneberg

  • Heidrun Keck

    1.3 km Oeltingsallee 31
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Mitte

  • Rosemann Birgit Dipl.-Psych.

    0.1 km BISMARCKSTR. 4
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Mitte

  • Reichelt Susanne Psychologische Psychotherapeutin

    1.2 km Oeltingsallee 30
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Mitte

  • Seeliger Hannelore Dr. phil. Dipl.-Psych. Psychologische Praxis

    1.3 km Reichenberger Str. 91
    25421 Pinneberg

  • Frau Dr. med. Mechthild Tammen

    0.1 km Am Rathaus 2
    25421 Pinneberg

  • Dr. Med. Verena Heidenreich

    0.8 km Damm 49
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Mitte

  • Dipl.-Psych. Friederike von Götz

    0.2 km Bismarckstr. 35
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Nord

  • Dr. med. Andrea Mühlpfordt

    0.1 km Bismarckstraße 6
    25421 Pinneberg

  • Dr. med. Friedrich Haufe, Privatpraxis

    0.7 km Buchenstr. 13 a
    25421 Pinneberg - Pinneberg-Nord

  • Riebe Angela Dr. med. Hautärztin/Allergologie

    1.2 km Oeltingsallee 22
    25421 Pinneberg


Wissenswertes aus der Medizin

Burnout

Der Begriff „Burnout“ bedeutet so viel wie „Ausbrennen“. Dabei handelt es sich um eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher Überbelastung. Dies geht mit subjektivem Leiden, gesundheitlichen Beschwerden und einer reduzierten Arbeitsleistung einher.
Zum vollständigen Artikel

Neurodermitis

Die Neurodermitis ist eine chronische Erkrankung der Haut, die ebenso wie der Heuschnupfen und das Asthma bronchiale durch eine allergische Überempfindlichkeitsreaktion bedingt ist.
Zum vollständigen Artikel

Zwangsstörungen

  Als Zwangsstörung wird der ständige, krankhafte Zwang bezeichnet, bestimmte Handlungen immer wieder auszuführen. Auch das Leiden an permanenten Gedanken, die sich wiederholt aufdrängen, kann auf diese weit verbreitete psychische Krankheit hindeuten.
Zum vollständigen Artikel