Psychiater und Psychotherapeuten in Oberursel (Taunus)

13 Ergebnisse

  • Frau Dipl.-Päd. Anette Valentin

    0.6 km Henchenstraße 8
    61440 Oberursel (Taunus) - Oberursel

  • Dipl. Psychologin Colleen Neitzke

    0.4 km Holzweg 18
    61440 Oberursel (Taunus)

  • DR. MED. KARL-GERHARD HUBENER

    0.8 km Im Diezen 15
    61440 Oberursel (Taunus)

  • Jung Stephan Kinder- U. Jugendlichenpsychotherapie

    1.7 km TAUNUSSTR. 78
    61440 Oberursel (Taunus) - Stierstadt

  • Irmtraut Geck

    0.4 km Oberhöchstadter Str. 22
    61440 Oberursel (Taunus) - Oberursel

  • Miedlar m. Dipl.-Psychologe Psychologische Praxis

    2.9 km Borngäßchen 4
    61440 Oberursel (Taunus) - OBERSTEDTEN

  • Psychotherapeutische Praxis Horvatin

    1.7 km Langwiesenweg 5
    61440 Oberursel (Taunus) - Bommersheim

  • Dipl.-Psych. Nora Jünger

    0.3 km Ackergasse 15
    61440 Oberursel (Taunus)

  • Dr. med. Christoph Ries

    0.6 km Adenauerallee 26
    61440 Oberursel (Taunus)

  • Katrin Klenner

    0.6 km Adenauerallee 32
    61440 Oberursel (Taunus) - Oberursel

  • Huth Sigrid Dipl.-Psychologin

    1 km Frankfurter Landstr. 7
    61440 Oberursel (Taunus) - Bommersheim

  • Licenciado en Filosofia y Ciencias de la Educación (Sección de Psicologia)

    0.3 km Ackergasse 9
    61440 Oberursel (Taunus) - Oberursel

  • Dipl.-Psych. Kadriye Saracoglu

    1.7 km Langwiesenweg 5
    61440 Oberursel (Taunus)

Wissenswertes aus der Medizin

Angststörungen

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen unserer Zeit. Statistisch gesehen ist im Laufe des Lebens jeder Dritte davon betroffen. Aber was genau verbirgt sich unter dem Begriff? Ist Angst im gewissen Ausmaß auch sinnvoll? Ab wann wird die Angst krankhaft?
Zum vollständigen Artikel

Hochsensible Menschen oder einfach nur zu zart besaitet?

Jeder Mensch verarbeitet zu jeder Zeit eine Vielzahl an Informationen, die aus der Umwelt auf ihn einströmen. Bei fast allen Menschen wird ein großer Teil dieser Informationen jedoch gefiltert, sodass nur ein kleiner Teil davon tatsächlich bewusst wahrgenommen wird
Zum vollständigen Artikel

Zwangsstörungen

  Als Zwangsstörung wird der ständige, krankhafte Zwang bezeichnet, bestimmte Handlungen immer wieder auszuführen. Auch das Leiden an permanenten Gedanken, die sich wiederholt aufdrängen, kann auf diese weit verbreitete psychische Krankheit hindeuten.
Zum vollständigen Artikel