Psychiater und Psychotherapeuten in Koblenz

Ergebnisse 1 bis 20 von 96



  • Martin Boldt Facharzt für Psychosomat. Med. und Psychotherapie

    1.1 km
    100
    Mainzer Str. 19
    56068 Koblenz - Mitte



  • Piesbergen Britta Psychotherapie Homöopathie

    0.6 km
    72
    Firmungstr. 40
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Schulz, Klaus-Dieter Dipl.-Psychologe Praxis für Psychotherapie

    1.2 km
    96
    Hohenzollernstr. 27
    56068 Koblenz - Süd



  • Jäschke Gerd Praxis Für Kinder- und Jugendpsychotherapie

    0.4 km Am Plan 13
    56068 Koblenz - Altstadt


  • Dr. Med. Uwe Barnikel Facharzt Für Neurologie und Psychiatrie

    2.7 km
    84
    Kemmertstr. 1
    56072 Koblenz - Metternich

  • Brunhilde Ziebart Schleicher

    0.6 km
    51
    Casinostr. 45
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Dipl.-Psych. Karl Renate

    1.7 km
    61
    Hohenzollernstr. 119
    56068 Koblenz - Süd

  • Dipl.-Psych. Mahler Hildegard

    1.9 km
    69
    Sonneneck 9
    56077 Koblenz - Ehrenbreitstein

  • Dr. Hermann Brandt

    0.6 km
    100
    Firmungstr. 40
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Dreher Jörg Dipl.-Psychologe Psychotherapeutische Praxis

    1 km
    94
    Roonstr. 4
    56068 Koblenz - Mitte

  • Dipl.-Psych. Baier Karin

    0.8 km
    100
    Rheinstr. 34
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Dipl.-Psych. Wettengel Norbert

    4.1 km
    100
    Bienengarten 16
    56072 Koblenz - Koblenz-Güls

  • JÜRGEN SCHICHTERICH

    1.3 km
    100
    Johannes-Müller-Str. 7
    56068 Koblenz - Süd


Wissenswertes aus der Medizin

Burnout

Der Begriff „Burnout“ bedeutet so viel wie „Ausbrennen“. Dabei handelt es sich um eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher Überbelastung. Dies geht mit subjektivem Leiden, gesundheitlichen Beschwerden und einer reduzierten Arbeitsleistung einher.
Zum vollständigen Artikel

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel

Angststörungen

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen unserer Zeit. Statistisch gesehen ist im Laufe des Lebens jeder Dritte davon betroffen. Aber was genau verbirgt sich unter dem Begriff? Ist Angst im gewissen Ausmaß auch sinnvoll? Ab wann wird die Angst krankhaft?
Zum vollständigen Artikel