Psychiater und Psychotherapeuten in Gießen

Ergebnisse 1 bis 20 von 56

  • RUNZHEIMER PETER C. FACHARZT F. PSYCHIATRIE & PSYCHOTHERAPIE PRAXIS

    1.6 km
    84
    WESTANLAGE 62
    35390 Gießen - Gießen
    *Diese Firma wurde uns als inaktiv gemeldet.


  • Dasch-Schmidt Ursula Dr. Kinder- U. Jugendpsychiatrie Psychotherapie

    1.5 km
    70
    Neustadt 31
    35390 Gießen - Kleinlinden



  • Dr. Med. Michael Hahn Facharzt Für Neurologie und Psychiatrie

    1.7 km
    65
    Bahnhofstr. 64
    35390 Gießen - Kleinlinden

  • Helga Jakobi

    1.3 km
    77
    Katharinengasse 11
    35390 Gießen - Kleinlinden

  • Hans-Werner Schläfer

    1.5 km
    60
    Neustadt 31
    35390 Gießen - Gießen

  • Marco Schneider

    1.9 km
    99
    Frankfurter Str. 22
    35392 Gießen

  • Dr. Med. Angele Legner

    0.7 km
    83
    Gutenbergstr. 13
    35390 Gießen - Wieseck

  • Schneider Dieter

    1.9 km
    92
    Schützenstr. 4
    35398 Gießen

  • Dr. med. Silke Pless

    1.2 km Ludwigstr. 26
    35390 Gießen - Kleinlinden

  • Trin Haland Wirth

    1.1 km Walltorstr. 10
    35390 Gießen - Wieseck

  • Praxis Dr. Med. Alfred m. Frings Facharzt Für Psychiatrie

    1.6 km
    86
    Mühlstr. 31
    35390 Gießen - Kleinlinden

  • Dipl.-Psych. Chung-Yat Lai

    1 km WALLTORSTR. 57
    35390 Gießen - Wieseck

  • Dr. Sabine Fink

    1.1 km
    75
    Südanlage 7
    35390 Gießen - Gießen

  • Christine Gräf

    1.2 km
    100
    Karl-Keller-Str. 30
    35396 Gießen - Wieseck

  • Dr. Med. Christiane Mench-Bauer

    1.4 km
    88
    Schiffenberger Weg 42
    35394 Gießen - Wieseck

  • Heidemarie Eickmann

    1.2 km Henselstr. 1
    35390 Gießen - Kleinlinden

  • Herr Prof. Dr. rer. soc. Dipl.-Psych. Hans-Jürgen Wirth

    1.1 km Walltorstr. 10
    35390 Gießen - Wieseck


Wissenswertes aus der Medizin

Neurodermitis

Die Neurodermitis ist eine chronische Erkrankung der Haut, die ebenso wie der Heuschnupfen und das Asthma bronchiale durch eine allergische Überempfindlichkeitsreaktion bedingt ist.
Zum vollständigen Artikel

Angststörungen

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen unserer Zeit. Statistisch gesehen ist im Laufe des Lebens jeder Dritte davon betroffen. Aber was genau verbirgt sich unter dem Begriff? Ist Angst im gewissen Ausmaß auch sinnvoll? Ab wann wird die Angst krankhaft?
Zum vollständigen Artikel

Burnout

Der Begriff „Burnout“ bedeutet so viel wie „Ausbrennen“. Dabei handelt es sich um eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher Überbelastung. Dies geht mit subjektivem Leiden, gesundheitlichen Beschwerden und einer reduzierten Arbeitsleistung einher.
Zum vollständigen Artikel