Psychiater und Psychotherapeuten in Freudenstadt

15 Ergebnisse

  • Psychotherapie Praxis Barbara Grapendorf

    0.4 km Eugen-King-Str. 3
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Horvath e. Dipl.-Psychologin

    0.8 km Hohenrieder Str. 22
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dipl.-Päd. Michael Scholz

    0.3 km Marktplatz 57
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Annegret Begert

    0.1 km Marktplatz 14
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dr. Med. Eckard Schöck

    0.3 km Wölperwiesenweg 8
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dr. Med. Univ. Ilse Becker

    0.2 km Reichsstr. 22
    72250 Freudenstadt

  • Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Rees

    0.8 km Beethovenstr. 13
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dipl.-Psych. Carmen Seyfang

    1.5 km Thea-Rasche-Weg 7
    72250 Freudenstadt

  • HERR DR. MED. WILHELM DENGLER

    1.7 km Karl-von-Hahn-Str. 120
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Frau Dr. med. Juliane Grathwohl-Heino

    0.2 km Turnhallestr. 49
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dipl.-Psych. Sabine Schönhaar-Schloz

    0.4 km Schillerstr. 11
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dipl.-Päd. Matthias Wolff

    0.6 km Schillerstr. 37
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dipl.-Psych. Ully Plank

    0.1 km Reichsstr. 26
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dr. Med. Elisabet Poetzsch-Heffter

    0.1 km Loßburger Str. 20
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

  • Dipl.-Psych. Univ. Werner Stefanski

    1.1 km Sonnenhalde 12
    72250 Freudenstadt - Pfannenhammer

Wissenswertes aus der Medizin

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel

Hochsensible Menschen oder einfach nur zu zart besaitet?

Jeder Mensch verarbeitet zu jeder Zeit eine Vielzahl an Informationen, die aus der Umwelt auf ihn einströmen. Bei fast allen Menschen wird ein großer Teil dieser Informationen jedoch gefiltert, sodass nur ein kleiner Teil davon tatsächlich bewusst wahrgenommen wird
Zum vollständigen Artikel

Zwangsstörungen

  Als Zwangsstörung wird der ständige, krankhafte Zwang bezeichnet, bestimmte Handlungen immer wieder auszuführen. Auch das Leiden an permanenten Gedanken, die sich wiederholt aufdrängen, kann auf diese weit verbreitete psychische Krankheit hindeuten.
Zum vollständigen Artikel