Psychiater und Psychotherapeuten in Baden-Baden

Ergebnisse 1 bis 20 von 37

  • Würtz Harald Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

    0.8 km Lange Str. 19
    76530 Baden-Baden - Innenstadt


  • Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche

    0.9 km Lange Str. 9
    76530 Baden-Baden - Innenstadt

  • Stiebler H.

    0.9 km Lange Str. 9
    76530 Baden-Baden - Innenstadt

  • Dipl.-Psych. Frank Schmidt

    3.8 km Höllhäuserweg 27
    76534 Baden-Baden - Geroldsau

  • Andreas Fütterer-Eberle

    3.1 km Hauptstr. 40
    76534 Baden-Baden - Lichtental

  • Dr. Phil. Axel Schulze

    4.4 km Heschmattweg 21
    76534 Baden-Baden - Geroldsau

  • Dipl.-Soz. Päd. (Fh) Jürgen Uhlemann

    0.9 km Lange Str. 9
    76530 Baden-Baden - Innenstadt

  • Psychologische Praxis - Susann von Wolff

    0.8 km Werderstr. 12
    76530 Baden-Baden - Weststadt

  • Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Hippen

    1.5 km Maria-Viktoria-Str. 19
    76530 Baden-Baden - Weststadt

  • Dr. Med. Dipl.-Psych. Ramona Vetter

    0.5 km Leopoldstr. 13
    76530 Baden-Baden - Weststadt

  • Praxis Dr. Vetter

    0.5 km Leopoldstr. 13
    76530 Baden-Baden - Weststadt

  • Dipl.-Psych. Jürgen Kellner

    0.9 km WALDSCHLOßSTR. 1
    76530 Baden-Baden - Weststadt

  • Richter-Borck G.

    0.9 km Lange Str. 9
    76530 Baden-Baden - Lichtental

  • Herr Christian Weinmann

    1.3 km Rotenbachtalstr. 5
    76530 Baden-Baden - Innenstadt
    *Diese Firma wurde uns als inaktiv gemeldet.

  • Antje Dahmen

    3.5 km Dr.-Rumpf-Weg 7
    76530 Baden-Baden - Innenstadt

  • Dipl.-Psych. Andrea Dehm

    0.9 km LANGE STR. 8
    76530 Baden-Baden - Lichtental

  • Frau Dipl.-Psych. Susanne Blanz

    1.5 km Maria-Viktoria-Str. 19
    76530 Baden-Baden - Weststadt

  • Bernsdorff N. Dr. Dr. med. Dipl.-Psychologe

    1.4 km Beethovenstr. 2
    76530 Baden-Baden - Lichtental

  • Harald Würtz

    0.9 km Waldschloßstr. 1
    76530 Baden-Baden - Weststadt


Wissenswertes aus der Medizin

Angststörungen

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen unserer Zeit. Statistisch gesehen ist im Laufe des Lebens jeder Dritte davon betroffen. Aber was genau verbirgt sich unter dem Begriff? Ist Angst im gewissen Ausmaß auch sinnvoll? Ab wann wird die Angst krankhaft?
Zum vollständigen Artikel

Burnout

Der Begriff „Burnout“ bedeutet so viel wie „Ausbrennen“. Dabei handelt es sich um eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher Überbelastung. Dies geht mit subjektivem Leiden, gesundheitlichen Beschwerden und einer reduzierten Arbeitsleistung einher.
Zum vollständigen Artikel

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel