Neurologe in Wiesbaden Innenstadt

Ergebnisse 1 bis 20 von 33

  • Dr. med. Nico Burkhardt

    1.5 km Frankfurter Straße 42
    65189 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. med. Ulrich Oetjen

    1.6 km Geisenheimer Straße 10
    65197 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Stefan Korinth Neurologe

    1.7 km Rheinstraße 31
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Thümler Björn Dr. med. Neurologie

    1.6 km Langenbeckplatz 2
    65189 Wiesbaden - Innenstadt

  • Mario Lucas

    1.7 km Rheinstr. 88
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Matthias Kilburg

    1.6 km GEISENHEIMER STR. 10
    65197 Wiesbaden - Innenstadt

  • Carsten Sievers

    2.3 km An den Quellen 10
    65183 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Jörg Mitze

    1.7 km RHEINSTR. 88
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Dirk Petermeise

    1.7 km Rheinstraße 31
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Schmitt, Norwin Dr. med. Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

    2.7 km Taunusstraße 9
    65183 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Cornelia Meinhardt

    2.3 km Blücherplatz 4
    65195 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. med. Ludger Albers

    2.7 km Taunusstr. 7
    65183 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Susanne Hof

    1.8 km Luisenstr. 18
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Praxis für Psychotherapie Marina Rosenburg

    1.9 km Friedrichstraße 8
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Alessandra Carella

    1.6 km Rheinstr. 36
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Elke Hammes

    2.6 km Wilhelmstr. 58
    65183 Wiesbaden - Innenstadt

  • Vehling Michael Dr. Praxis Für Psychiatrie U. Psychotherapie

    1.2 km Oranienstr. 37
    65185 Wiesbaden - Innenstadt

  • Pape, Heike Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

    2.3 km An den Quellen 10
    65183 Wiesbaden - Innenstadt

  • Dr. Med. Maria Meesmann

    2.2 km Marktstr. 11
    65183 Wiesbaden - Innenstadt

  • Praxis Dr. Med. Nawid Peseschkian

    2.4 km Langgasse 36
    65183 Wiesbaden - Innenstadt


Wissenswertes aus der Medizin

Zwangsstörungen

  Als Zwangsstörung wird der ständige, krankhafte Zwang bezeichnet, bestimmte Handlungen immer wieder auszuführen. Auch das Leiden an permanenten Gedanken, die sich wiederholt aufdrängen, kann auf diese weit verbreitete psychische Krankheit hindeuten.
Zum vollständigen Artikel

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel

Hochsensible Menschen oder einfach nur zu zart besaitet?

Jeder Mensch verarbeitet zu jeder Zeit eine Vielzahl an Informationen, die aus der Umwelt auf ihn einströmen. Bei fast allen Menschen wird ein großer Teil dieser Informationen jedoch gefiltert, sodass nur ein kleiner Teil davon tatsächlich bewusst wahrgenommen wird
Zum vollständigen Artikel