Neurologe in München Bezirksteil Englschalking

10 Ergebnisse

  • Dr. Med. Kerstin Brumund - Fachärztin Für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

    4.3 km
    70
    Cosimastr. 2
    81927 München - Bezirksteil Englschalking

  • Dr. med. Helena Fischer

    5.1 km
    65
    Ina-Seidel-Bogen 50
    81929 München - Bezirksteil Englschalking

  • Monika Zeller

    5.3 km KNAPPERTSBUSCHSTR. 3
    81927 München - Bezirksteil Englschalking

  • Dipl. Psych. Christine Nüßlein

    5.2 km ENGLSCHALKINGER STR. 228
    81927 München - Bezirksteil Englschalking

  • Jens Christian

    5 km Meistersingerstr. 110
    81927 München - Bezirksteil Englschalking

  • Dr. med. Dietlinde Barta-Schweckendiek

    5.6 km MARIENBURGER STR. 79
    81929 München - Bezirksteil Englschalking

  • Dipl. soz. päd. Cornelia Puhlmann

    5.4 km Libauer Str. 15
    81927 München - Bezirksteil Englschalking

  • DIPL. PSYCH. DOROTHEA WINKLER-PATZER

    4.8 km Friedrich-Eckart-Str. 50
    81929 München - Bezirksteil Englschalking

  • Dr. med. dipl. psych. Rolf Patzer

    4.8 km Friedrich-Eckart-Str. 50
    81929 München - Bezirksteil Englschalking

  • Dipl. Psych. Dietmar Leciejewski

    4.4 km Cosimastr. 2
    81927 München - Bezirksteil Englschalking

Wissenswertes aus der Medizin

Hochsensible Menschen oder einfach nur zu zart besaitet?

Jeder Mensch verarbeitet zu jeder Zeit eine Vielzahl an Informationen, die aus der Umwelt auf ihn einströmen. Bei fast allen Menschen wird ein großer Teil dieser Informationen jedoch gefiltert, sodass nur ein kleiner Teil davon tatsächlich bewusst wahrgenommen wird
Zum vollständigen Artikel

Burnout

Der Begriff „Burnout“ bedeutet so viel wie „Ausbrennen“. Dabei handelt es sich um eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund beruflicher Überbelastung. Dies geht mit subjektivem Leiden, gesundheitlichen Beschwerden und einer reduzierten Arbeitsleistung einher.
Zum vollständigen Artikel

Halluzinationen

Ein sehr unangenehmes Symptom, das bei unterschiedlichen Krankheiten zum Vorschein kommen kann, ist die Halluzination. Damit ist gemeint, dass der Patient Dinge wahrnimmt, die nicht vorhanden sind.
Zum vollständigen Artikel