Arzt für Naturheilverfahren in Bad Wörishofen

6 Ergebnisse

  • Dr. med. dr. rer. nat. Josef Junggeburth

    0.5 km ADOLF-SCHOLZ-ALLEE 9
    86825 Bad Wörishofen

  • Dr. med. Thomas Bettels

    1.5 km Schattenbergstr. 12
    86825 Bad Wörishofen - Gartenstadt

  • Dr. med. Heinz Leuchtgens

    0.2 km Bahnhofstr. 7 A
    86825 Bad Wörishofen

  • Mudr./Univ. prag Josef Wild

    0.4 km Bachstr. 6
    86825 Bad Wörishofen

  • Stiegler Georg Dr. Psychotherapie

    0.2 km Hans-Holzmann-Str. 2
    86825 Bad Wörishofen

  • Dr. med. Peter Schneiderbanger

    0.3 km Eichwaldstr. 1
    86825 Bad Wörishofen

Wissenswertes aus der Medizin

Tipps gegen Grippe in der Schwangerschaft

Grippe (echte Grippe oder auch Influenza) ist ein ernstzunehmender viraler Infekt, welcher jährlich sogar Todesopfer fordert. Unter diesen befinden sich auch nicht wenige Schwangere. Gerade in der Zeit einer Schwangerschaft sollte die Grippe dadurch besonders ernst genommen werden.
Zum vollständigen Artikel

Vitamin B12 Mangelerscheinungen

Zunehmend mehr Menschen entscheiden sich auf tierische Produkte zu verzichten, sei es aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen. Schnell kommt da die Frage auf, ob bei einer fleischlosen oder gar gänzlich tierproduktfreien Ernährung alle benötigten Nährstoffe des menschlichen Körpers aufgenommen werden können. Ein häufiger Mangel entsteht bei dem Vitamin B12.
Zum vollständigen Artikel

Spurenelemente

Als Spurenelemente oder auch Mikroelemente bezeichnet man diejenigen Mineralstoffe, die für den menschlichen Körper in sehr geringen Mengen (also nur in Spuren) essentiell sind. Bei besonders geringen Konzentrationen wird gelegentlich auch von Ultra-Spurenelementen gesprochen. Spurenelemente sind beispielsweise Bestandteil von Enzymen und werden für lebensnotwendige Prozesse wie die Blutbildung benötigt.
Zum vollständigen Artikel