Hautarzt in Koblenz Karthause

2 Ergebnisse

  • Dr. Med. Bernhard Thomas

    2.6 km WISMARER STR. 10
    56075 Koblenz - Karthause

  • Dr. Med. Bernhard Eleonore

    2.6 km Wismarer Str. 10
    56075 Koblenz - Karthause

  • Weitere Ergebnisse nach Entfernung


  • Saal Werner Dr. Med. Hautarzt Allergologie

    0.3 km Löhrrondell 5
    56068 Koblenz - Altstadt

  • DR. MED. HELLWIG STEFANIE

    0.3 km Löhrrondell 5
    56068 Koblenz - Altstadt

  • DR. MED. CHRISTIANE SCHMITZ

    0.3 km Löhrrondell 5
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Dr. med. Nicole Heider

    0.4 km Pfuhlgasse 20
    56068 Koblenz

  • Dr. Med. Beyl Werner

    0.4 km Pfuhlgasse 20
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Schupp G. Dr. med. Hautarzt Allergologie

    0.5 km LÖHRSTR. 76
    56068 Koblenz - Mitte

  • Dr. Med. Rapp Elke

    0.5 km Mehlgasse 20
    56068 Koblenz - Altstadt

  • Jens Eltgen

    0.6 km Casinostraße 39
    56068 Koblenz - Süd

Wissenswertes aus der Medizin

Ernährung: Tipps und Tricks gesund durch den Winter

Im Winter wird das Immunsystem häufiger als sonst auf die Probe gestellt. Dabei sind Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit das häufigste Problem. Um dies zu Umgehen hilft eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung. Essen Sie frisches Obst und Gemüse, denn beides liefert Vitamine, Mineralstoffe und Vitalstoffe, die unser Immunsystem stärken.
Zum vollständigen Artikel

Tipps gegen Grippe in der Schwangerschaft

Grippe (echte Grippe oder auch Influenza) ist ein ernstzunehmender viraler Infekt, welcher jährlich sogar Todesopfer fordert. Unter diesen befinden sich auch nicht wenige Schwangere. Gerade in der Zeit einer Schwangerschaft sollte die Grippe dadurch besonders ernst genommen werden.
Zum vollständigen Artikel

Spurenelemente

Als Spurenelemente oder auch Mikroelemente bezeichnet man diejenigen Mineralstoffe, die für den menschlichen Körper in sehr geringen Mengen (also nur in Spuren) essentiell sind. Bei besonders geringen Konzentrationen wird gelegentlich auch von Ultra-Spurenelementen gesprochen. Spurenelemente sind beispielsweise Bestandteil von Enzymen und werden für lebensnotwendige Prozesse wie die Blutbildung benötigt.
Zum vollständigen Artikel