Arzt für Gastroenterologie in Karlsruhe

Ergebnisse 1 bis 20 von 23

  • Dr. Med. Lutz Krieglstein

    0.5 km Hans-Sachs-Str. 1
    76133 Karlsruhe - Weststadt

  • Dr. Med. Arnd Schulte-Bockholt

    1.6 km LAMMSTR. 21
    76133 Karlsruhe - Innenstadt-West

  • Dr. Med. Arno Riegsinger

    0.5 km Hans-Sachs-Str. 1
    76133 Karlsruhe - Weststadt

  • Dr. Med. Mathias Freitag

    1.5 km Lammstr. 21
    76133 Karlsruhe - Innenstadt-West

  • Dr. Med. Axel Rossi

    2.5 km Ludwig-Erhard-Allee 24
    76131 Karlsruhe - Südstadt

  • HERR DR. MED. WILHELM HAUSCH

    1.5 km Lammstr. 21
    76133 Karlsruhe - Innenstadt-West

  • Herr Prof. Dr. Med. Liebwin Goßner

    1.1 km Moltkestr. 90
    76133 Karlsruhe - Weststadt

  • HERR DR. MED. FELIX FLOHR

    1.3 km Diakonissenstr. 28
    76199 Karlsruhe - Rüppurr

  • Praxis Dr. med. Thomas de Rossi / medGAIN

    2.5 km Ludwig-Erhard-Allee 24
    76131 Karlsruhe - Südstadt

  • Herr Dr. med. Mathias Freitag MBA

    3.1 km Offenburger Str. 47
    76199 Karlsruhe - Weiherfeld-Dammerstock

  • Frau Dr. med. Tanja May

    3.1 km Offenburger Str. 47
    76199 Karlsruhe - Weiherfeld-Dammerstock

  • FRAU DR. MED. TANJA MAY

    1.5 km Lammstr. 21
    76133 Karlsruhe - Innenstadt-West

  • Herr Dr. Med. Peter Lemmer

    1.3 km Südendstr. 32
    76137 Karlsruhe - Südweststadt

  • Frau Silke Trauth

    1.5 km Lammstr. 21
    76133 Karlsruhe

  • Frau Dr. med. Christine Brandt

    1.5 km Lammstr. 21
    76133 Karlsruhe

  • Prof. Dr. Med. Eberhard Siegel

    1.3 km SÜDENDSTR. 32
    76137 Karlsruhe - Südweststadt

  • Dr. Med. Norbert Bruhn Schwerpunktpraxis

    0.6 km Gartenstr. 71
    76135 Karlsruhe - Südweststadt

  • Dr. Med. Joachim Aspacher

    5.9 km Raiherwiesenstr. 15-17
    76227 Karlsruhe - Durlach

  • Dr. med. Jan Lammertink

    1.5 km Lammstr. 21
    76133 Karlsruhe - Innenstadt-West

  • Dr. Med. Günter Krauth

    0.9 km Bismarckstr. 59
    76133 Karlsruhe - Innenstadt-West


Wissenswertes aus der Medizin

Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus duodeni)

  Das Zwölffingerdarmgeschwür, in der medizinischen Terminologie auch Ulcus duodeni genannt, bezeichnet einen Defekt der Schleimhaut des Duodenum (erster Darmabschnitt am „Ausgang“ des Magens) in Form eines Geschwürs.
Zum vollständigen Artikel

Beine in Form - Gesunde Venen

Im Gegensatz zu den Arterien, die unser Blut vom Herzen in die einzelnen Körperpartien pumpen, transportieren die Venen dieses zurück. Dies geschieht oft in die entgegengesetzte Richtung der Schwerkraft, weshalb vor allem die Venen der Beine tagtäglich schwere Arbeit leisten.
Zum vollständigen Artikel

Zystennieren

Wenn in der Niere ein von Flüssigkeit gefüllter Hohlraum auftritt, nennt man dies Nierenzysten. Oft kommt es vor, dass solche Zysten einzeln an einer der beiden Nieren auftreten. Solche einzelnen Zysten bereiten in den meisten Fällen kaum Beschwerden und sind gesundheitlich harmlos. Treten jedoch zahlreiche Zysten an einer oder sogar an beiden Nieren auf, nennt man dies Zystennieren. Diese führen in den meisten Fällen früher oder später zu einem Nierenversagen.
Zum vollständigen Artikel