Ärzte in Schweinfurt Eselshöhe

2 Ergebnisse

  • Dr. med. Liliana Prunkl

    1.5 km Walther-von-der-Vogelweide-Str. 3
    97422 Schweinfurt - Eselshöhe

  • Dr. med. stom. Hansgeorg Prunkl Zahnarzt

    1.5 km Walther-von-der-Vogelweide-Str. 3
    97422 Schweinfurt - Eselshöhe

Weitere Ergebnisse nach Entfernung


  • Wiss Bodo Zahnarzt

    0.1 km Schelmsrasen 22
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Dr. Med. Wilfried Gebhardt

    0.6 km Roßbrunnstr. 12
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Dr. med. Matthias Wagner

    0.6 km Friedrich-Stein-Str. 11
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Dr. med. Peter Marquardt

    0.6 km FRIEDRICH-STEIN-STR. 11
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Christine Bashti

    0.6 km Gymnasiumstr. 16
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Walter Stolz

    0.6 km Friedrich-Stein-Str. 9
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Dr. med. Rainer Burlein

    0.6 km Friedrich-Stein-Str. 9
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

  • Dr. med. Michael Hofmann

    0.6 km Friedrich-Stein-Str. 9
    97421 Schweinfurt - Innenstadt

Wissenswertes aus der Medizin

Schnelle Hilfe bei Schnupfen

Gerade in der kalten Jahreszeit wird man häufig von Schnupfen (Rhinitis) geplagt. Es läuft und juckt die Nase, was das Atmen meist erschwert. Rhinitis ist eine infektiöse Entzündung der Nasenschleimhaut, die durch verschiedene Symptome gekennzeichnet ist.
Zum vollständigen Artikel

Was tun bei Gelenkschmerzen?

Unsere Gelenke sind täglich einer großen Belastung ausgesetzt. 45 Prozent der Menschen über 50 Jahre sind davon betroffen. Aber auch Jüngere leiden bereits immer häufiger darunter. Ob Arthrose, rheumatoide Arthritis oder akuter Gichtanfall - es gibt diverse Erkrankungen, die sich mitunter mit schmerzenden Gelenken äußern. Der erste Schritt, den Sie für die Behandlung tun sollen, ist den Rat eines Arztes einzuholen.
Zum vollständigen Artikel

Harninkontinenz (Blasenschwäche)

Harninkontinenz ist trotz unserer sehr offenen Gesellschaft immer noch ein stark tabuisiertes Thema. Die Betroffenen schämen sich dafür oft so sehr, dass sie lieber auf Unternehmungen mit Freunden oder ihre Hobbys verzichten
Zum vollständigen Artikel