Ärzte in Preetz

Ergebnisse 1 bis 20 von 33


  • Schmidt Eggert Arzt F. Allg. med.

    0.8 km Mühlenstr. 21
    24211 Preetz

  • Schubert Frank Dr. med. Arzt F. Radiol.

    0.7 km Am Krankenhaus 5
    24211 Preetz


  • DR. MED. CARSTEN BECK

    0.6 km Kirchenstr. 60
    24211 Preetz

  • Wenzel Ulrich Hals- Nasen- U. Ohrenarzt

    0.6 km Kirchenstr. 12 - 14
    24211 Preetz

  • Praxis für HNO Dr. Lutz Stiebel

    0.6 km Kirchenstr. 12 - 14
    24211 Preetz


  • Herr Dr. med. Gero Wenzel

    0.7 km Am Krankenhaus 5
    24211 Preetz

  • Vogler Dieter Dr. med. Frauenarzt

    0.9 km BISMARCKPLATZ 2
    24211 Preetz

  • Thiede Peter Zahnärzte

    0.6 km Bahnhofstr. 5
    24211 Preetz

  • Ursula Lampel

    0.6 km Markt 9
    24211 Preetz

  • Splieth Jürgen Dr. Zahnärzte

    0.7 km Kirchenstr. 7
    24211 Preetz

  • Herr Dr. Med. Burghard Fischer

    0.6 km Markt 10
    24211 Preetz

  • Stefan Tomutia

    0.6 km Markt 8
    24211 Preetz

  • Varlemann Hans Facharzt Für Allgemeinmedizin

    0.7 km Kirchenstr. 7
    24211 Preetz

  • Christ Jörg Dr. Med. Internist

    0.6 km Markt 9
    24211 Preetz


  • Frank Bokelmann

    0.7 km Am Krankenhaus 5
    24211 Preetz

  • TRETTEL WALTER DR. MED. HAUTÄRZTE

    0.6 km Markt 12
    24211 Preetz


Wissenswertes aus der Medizin

Impfungen - Welche Impfungen müssen regelmäßig wiederholt werden?

Dank der prophylaktischen Impfung konnten viele Krankheiten so gut wie ausgelöscht werden. So ist der Gebärmutterhalskrebs durch die Impfung gegen den HPV-Virus kaum noch anzutreffen. Bei der Impfung nutzt der Arzt aus, dass das Immunsystem zuerst gezielt auf den Erreger einer Krankheit ausgerichtet werden muss, um ihn effizient bekämpfen zu können.
Zum vollständigen Artikel

Die richtige Stärkung für Ihren Körper nach einer Grippe

Mit Beginn der kalten Jahreszeit fängt auch die typische Grippezeit an. Die Grippe (Influenza) verlangt dem menschlichen Körper viel ab, sodass auch nach dem Abklingen der Symptomatik der Körper noch geschwächt ist und eine erneute Stärkung braucht. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten nach einer überstandenen Grippe seine Immunabwehr wieder aufbauen und den Körper zu stärken.
Zum vollständigen Artikel

Adipositas und Esssucht

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gilt bei einem BMI ab 30 eine Adipositas ersten Grades, bei einem BMI ab 35 eine Adipositas zweiten Grades und bei einem BMI ab 40 eine extreme Adipositas bzw. eine Adipositas dritten Grades.
Zum vollständigen Artikel