Ärzte in Erlangen Röthelheimpark

13 Ergebnisse

  • Dr. med. A. Benedicter-Gmeiner

    0.3 km
    71
    Zeppelinstr. 4
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Dr. med. Manfred Weber Allgemeinarzt

    0.9 km
    84
    Konrad-Zuse-Str. 22
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Sabine Mühlen

    1 km
    100
    Drausnickstr. 6
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Dr. med. Ulrike Lehnert, Dr. med. Karen Krähner (angest.)

    1.4 km Löhestr. 12
    91054 Erlangen - Röthelheimpark

  • Wortmann Margot Dr. med. Frauenärztin Praxis

    0.4 km
    79
    Gebbertstr. 37
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Fachärzte für Urologie Dr. med. Albert Borchardt

    0.9 km
    65
    Allee am Röthelheimpark 5
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Claudius Klein Zahnarzt

    0.9 km
    76
    Artilleriestr. 20
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Männl Walter Dr. Zahnarzt

    0.6 km
    48
    Werner-von-Siemens-Str. 14A
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Dr. med. Beate Oettinger

    0.3 km
    82
    Mozartstr. 36
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Dr. Med. Andreas Förster - Neurologe und Nervenarzt

    0.8 km
    44
    Luitpoldstr. 60 1/2
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Dr. med. Guido Lehnert

    1.4 km Löhestr. 12
    91054 Erlangen - Röthelheimpark

  • Finke Peter m. Dr. Med. Dent. - Zahntechnikermeister & Zahnarzt

    0.4 km Henkestr. 77
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

  • Irene Faber-Becker

    0.6 km Jakob-Herz-Weg 19
    91052 Erlangen - Röthelheimpark

Wissenswertes aus der Medizin

Leistenbruch

Die Leistenhernie oder auch Leistenbruch ist in Deutschland ein sehr häufiger für eine Operation. Durch eine Aussackung des Bauchraums in den Bereich der Leiste oder der Genitalien kann es ohne Operation zu lebensbedrohlichen Komplikationen kommen.
Zum vollständigen Artikel

Ernährung: Tipps und Tricks gesund durch den Winter

Im Winter wird das Immunsystem häufiger als sonst auf die Probe gestellt. Dabei sind Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit das häufigste Problem. Um dies zu Umgehen hilft eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung. Essen Sie frisches Obst und Gemüse, denn beides liefert Vitamine, Mineralstoffe und Vitalstoffe, die unser Immunsystem stärken.
Zum vollständigen Artikel

Zystennieren

Wenn in der Niere ein von Flüssigkeit gefüllter Hohlraum auftritt, nennt man dies Nierenzysten. Oft kommt es vor, dass solche Zysten einzeln an einer der beiden Nieren auftreten. Solche einzelnen Zysten bereiten in den meisten Fällen kaum Beschwerden und sind gesundheitlich harmlos. Treten jedoch zahlreiche Zysten an einer oder sogar an beiden Nieren auf, nennt man dies Zystennieren. Diese führen in den meisten Fällen früher oder später zu einem Nierenversagen.
Zum vollständigen Artikel