Ganzheitliche Ernährungsberatung Füssen - Produkte, Angebote, Neuigkeiten

Berichte/Artikel

0 8 16 Intervallfasten - Gesund im Arbeitsalltag

Mittwoch, 21. August 2019

Fasten kann eine erstaunliche Medizin sein

In der Naturheilkunde gilt Fasten seit jeher als Jungbrunnen und erstaunlich wirksame „Medizin“. Dabei stellt das sogenannte Intervallfasten eine einfache Fastenmethode dar, die sich leicht in den täglichen Ernährungsplan einbauen lässt. Intervallfasten bedeutet, dass man 8 Stunden täglich Nahrung zu sich nehmen kann und während der darauffolgenden 16 Stunden eine vollständige Nahrungspause einlegt - das eigentliche Fasten. Erlaubt ist in dieser Nahrungspause nur die Aufnahme von Flüssigkeit wie Wasser oder ungesüßtem Tee. Der Clou daran ist, dass man die Nahrungspause auf die Schlafenszeit verlegen kann. So fastet man beispielsweise von 19 Uhr abends bis 11 Uhr am nächsten Vormittag und muss so lediglich auf das Frühstück verzichten.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Weiterlesen