Friseurmeisterschule Münchrath Fachschule für Friseure - Produkte, Angebote, Neuigkeiten

Neuigkeiten

INVESTITION MEISTERBRIEF - DAS LOHNT SICH!

Montag, 13. Mai 2019

Was bringt mir der Meistertitel im Friseurhandwerk? - Kurz gesagt: Neue Berufsaussichten und Geld.

Betrachten wir die Ausbildung zum Friseurmeister heute einmal nur in Zahlen - als eine Investition, die sich mit anderen Investitionsmöglichkeiten vergleichen läßt. Eine Beispielrechnung.

Um wie viel Geld geht es also? Wie hoch sind die Kosten und wann habe ich die Kosten wieder verdient? Ab wann mache ich Plus und wie viel mehr Geld verdiene ich als Friseurmeister?

Angesetzt werden weder das Minimum, noch das Maximum, sondern realisierbare Zahlen.

Als Beispiel-Lehrgang dient uns der 6-Monate-Meistervorbereitungskurs und anschließende Friseurmeisterprüfung. Benötigten Lebensunterhalt während der Ausbildungszeit nehmen wir nicht mit in die Berechnung auf, da je nach Kurs, die Möglichkeit zur kursbegleitenden Weiterbeschäftigung oder zur staatlich unterstützten Finanzierung der Lebenshaltungskosten besteht.

KOSTEN

- Kursgebühr für den Meistervorbereitungskurs der Friseurmeisterschule Münchrath
4350,00 €
- Prüfungsgebühr der prüfenden Kammer
1080,00 €
- Kosten für Lehrmaterial, etc. (Durchschnitt)
570,00 €

= 6000,00 €

Davon sind nach staatlichem Zuschuss und Förderung durch Ausbildungsaufstiegs-BAföG 40 % selbst zu tragen - es verbleiben:

= 2400,00 €

Investiert werden also eigentlich 6000,00 €, wobei für den Meisterschüler lediglich 2400,00 € selbst zu tragen sind. Schon an diesem Punkt läßt sich schwer ein vergleichbares Investitionsmodell, mit ähnlich hoher staatlicher Subvention finden.

Die Ausbildungskosten sind steuerlich absetzbar. Daher wird im Folgenden die Bruttoeinnahme angegeben und berechnet.

VERDIENST VORHER - NACHHER

Zuletzt im Mai 2019 aktualisierte Grundvergütung für Friseurinnen und Friseure, aus dem Tarifregisters NRW, setzt für im Beruf stehende Friseurinnen und Friseure eine Grundvergütung von 1975,05 € pro Monat (bei 39,5 Std.) fest. Die Berufsanfänger-Vergütung wird mit 1624,50 € angegeben.

Für Friseurmeisterinnen und Friseurmeister mit begrenzter Zuständigkeit wird eine Vergütung von 2154,60 € pro Monat (bei 39,5 Std.) festgesetzt. Arbeitsvertraglich festgehaltene Mehrverantwortung ist auf eine Vergütung von 2479,00 € pro Monat (bei 39,5 Std.) erhöht.

Als bereits im Beruf etablierte Fachkraft ergibt der Meisterbrief einen monatlichen Mehrverdienst von anfänglich (hier 12 Monate lang nach Erhalt des Meisterbriefs)
179,55 €, was einer Lohnerhöhung von 9 % entspricht
und später
503,95 €, was einer Lohnerhöhung (ausgehend vom Gesellenlohn) von 26 % entspricht.

Als Berufsanfängerin und Berufsanfänger im Friseurhandwerk ergibt der Meisterbrief einen monatlichen Mehrverdienst von anfänglich (hier wieder 12 Monate lang nach Erhalt des Meisterbriefs)
530,10 €, was einer Lohnerhöhung von 33 % entspricht
und später
854,50 €, was einer Lohnerhöhung (ausgehend vom Gesellenlohn) von 53 % entspricht.

LAUFZEIT

Für die Renatabilitätsberechnung der Investition legen wir einen Berechnungszeitraum von 3 Jahren (36 Monaten) fest.

Wir gehen von einer Kurslaufzeit von 6 Monaten aus, addieren großzügig gerechnet für anschließende Prüfungszeit und Integration in neues Schaffensfeld als Friseurmeisterin und Friseurmeister 3 weitere Monate und erhalten eine Ausbildungszeit inklusive Berufsstart von
9 Monaten.

Im Beruf etablierte Fachkraft erreicht die Gewinnschwelle oder den break-even point in
13 Monaten nach Erhalt des Meisterbriefs.

In den folgenden 14 Monaten werden durch die Lohnerhöhung nach Erhalt des Meistertitels
7055,30 € brutto zusätzlich eingenommen.

Berufsanfängerin und Berufsanfänger im Friseurhandwerk erreichen die Gewinnschwelle oder den break-even point in 5 Monaten nach Erhalt des Meisterbriefs.

In den folgenden 22 Monaten werden durch die Lohnerhöhung nach Erhalt des Meistertitels 3710,70 (7 Monate á 530,10 €) + 12817,50 (15 Monate á 854,50 €) = 16528,20 € brutto zusätzlich eingenommen.

VERGLEICH

Legt man die 2400 € zum Vergleich an der Börse, zum Beispiel in Anteilsscheinen bei der sehr erfolgreichen Aktiengesellschaft L´Oreal an und geht dabei zukünftig von vergleichbarem Kursanstieg der vergangenen 3 Jahren aus (Stand 09.05.2019, Vergleichsdaten Börse Frankfurt), würde man mit einem prognostizierten Kursgewinn je Aktie (entsprechend der vergangenen 36 Monate), nach 3 Jahren einen Bruttogewinn
von insgesamt 1170,00 € erhalten.

Das sind 5885,30 € weniger als die im Beruf etablierte Fachkraft nach 3 Jahren brutto mehr verdient hat
und
15358,20 € weniger, als die Berufsanfängerin und der Berufsanfänger im Friseurhandwerk.

Noch Fragen?
02217400829

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister!

Es lohnt sich!

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

Münchrath Fachschule für Friseure
Stolbergerstr. 380
50933 Köln

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung#Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Haarverlängerung #Extensions #Haarverdichtung #Sparfrisur #keepbusy#ichkennenederenekennt #köllealaaf #sonu #investitionmeisterbrief

Weitere Info/Quelle: http://www.tarifregister.nrw.de/tarifinformationen/grundverguetung_branchen/index.php?show=RnJpc2V1cmhhbmR3ZXJr
http://www.boerse-frankfurt.de/aktie/LOréal-Aktie

FORTGESCHRITTENEN-SEMINAR zur Schnittbeschreibung modischer Haarschnitte

Mittwoch, 3. April 2019

Die Basic´s sitzen. Bereit für das nächste Level?
Dann steige auf zu den Fortgeschrittenen!

Als Friseurmeisterschule und professioneller Schulungspartner für Friseure bieten wir das Fortgeschrittenen-Seminar zur Schnittbeschreibung modischer Haarschnitte an. In diesem zweitägigen Seminar wird aufbauend auf das Basic-Seminar zur Schnittbeschreibung der nächste Schritt zur modischen Haargestaltung vermittelt.

Kursinhalt
- Schnittbeschreibung zum Damenhaarschnitt
- Schnittbeschreibung zum Herrenhaarschnitt
- Dokumentation und Darstellung der Haarschnitte in Schrift und Zeichnung, mit Berücksichtigung des Kamm- und Schneidewinkels, der Graduationen und der verwendeten Schneidewerkzeuge. 
- Frisurbeschreibung zur Damenfrisur und zur Herrenfrisur, mit Berücksichtigung der verwendeten Werkzeuge, wie Fön, Glätteisen, Bürsten und weitere Hilfsmittel, sowie der verwendeten Styling-Präparate. 

Zielgruppe
- Die Teilnahme am Fortgeschrittenen-Seminar setzt ein absolviertes Basic-Seminar voraus und ist besonders zur Vorbereitung auf den Teil II der Gesellenprüfung geeignet. 

Veranstaltungsdauer und Kurstermine
- 1. Tag, 21.05.2019, 10.00 - 16.00 h, 6 Stunden
- 2. Tag, 28.05.2019, 10.00 - 16.00 h, 6 Stunden

Veranstaltungsort
- Friseurmeisterschule Münchrath Fachschule für Friseure GmbH
Stolberger Str. 380 B
Zugang über Durchfahrt
50933 Köln

Anmeldung/Kontakt
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Fortgeschrittenen-Seminar-zur-Schnittbeschreibung-modischer-Haarschnitte
www.muenchrath-fachschule.de
info@muenchrath-fachschule.de
0221 7400876

Kursgebühr 
- 100 € 

Mindestteilnehmerzahl
- 5 Teilnehmer

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister! 

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung #Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Weltfrauentag #Haarverlängerung #Frühlingsangebot #AZUBI #Gesellenprüfung #VorbereitungzurGesellenprüfung #Friseurgeselle #AusbildungzumFriseur #Prüfungsvorbereitung #SeminarzurSchnittbeschreibung #KursSchnittbeschreibung
 

BASIC-SEMINAR ZUR SCHNITTBESCHREIBUNG

Mittwoch, 3. April 2019

Was ist eine Modellierschere? Was bedeutet hier konkav? Wie soll ich einen Haarschnitt zeichnen? 
KEIN PROBLEM! 
Melde Dich jetzt zum Basic-Seminar an. 

Als Friseurmeisterschule und professioneller Schulungspartner für Friseure bieten wir das Basic-Seminar zur Schnittbeschreibung an. Ob die Einteilung und Definition von Schnittwerkzeugen, die Erklärung von Schnitttechniken oder auch das Anfertigen von Skizzen zur Schnittbeschreibung. In dem zweitägigen Seminar wird das gesamte Basic-Wissen zur Schnittbeschreibung behandelt und durch Profis vermittelt.

Kursinhalt
- Schnittbeschreibung zu klassischen Damenhaarschnitten
- Schnittbeschreibung zu klassischen Herrenhaarschnitten
- Dokumentation und Darstellung der Haarschnitte in Schrift und Zeichnung, mit Erklärung des Kammwinkels, des Schnittwinkels und der angewendeten Schneidewerkzeuge
- Frisurbeschreibung zur klassischen Damenfrisur, zur Bombage-Frisur und zur Seitenscheitelfrisur für den Herrn, mit Berücksichtigung der verwendeten Werkzeuge, wie Fön und Bürste und der verwendeten Styling-Präparate. 

Zielgruppe
- Das Seminar ist besonders zur Vorbereitung auf den Teil I der Gesellenprüfung geeignet.  

Veranstaltungsdauer und Kurstermine
- 1. Tag, 24.04.2019, 10.00 - 16.00 h, 6 Stunden
- 2. Tag, 30.04.2019, 10.00 - 16.00 h, 6 Stunden

Veranstaltungsort
- Friseurmeisterschule Münchrath Fachschule für Friseure GmbH
Stolberger Str. 380 B
Zugang über Durchfahrt
50933 Köln

Anmeldung/Kontakt
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Basic-Seminar-zur-Schnittbeschreibung
www.muenchrath-fachschule.de
info@muenchrath-fachschule.de
0221 7400876

Kursgebühr 
- 100 € 

Mindestteilnehmerzahl
- 5 Teilnehmer

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister! 

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung #Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Weltfrauentag #Haarverlängerung #Frühlingsangebot #AZUBI #Gesellenprüfung #VorbereitungzurGesellenprüfung #Friseurgeselle #AusbildungzumFriseur #Prüfungsvorbereitung #SeminarzurSchnittbeschreibung #KursSchnittbeschreibung
 

KEINE PANIK! Kompaktkurs Teil II - Fachtheorie und Salonmanagement

Dienstag, 26. März 2019

Dein letzter Kurs ist schon eine Weile her, oder Du musst gewisse Themen noch nachholen? Keine Panik! 

Ab sofort kannst Du Dich online beim Zusatzmodul "Kompaktkurs Teil II" zur Auffrischung, Vertiefung und Prüfungsvorbereitung durch Individual-Wiederholung in den Fächern Fachtheorie und Salonmanagement, Prüfungsteil II, anmelden. 

Anmeldung unter: 
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Zusatzmodul-Kompaktkurs-Teil-II-Fachtheorie-und-Salonmanagement

Zielgruppe:
Teilnehmer,
- die noch unsicher in den entsprechenden Fächern sind und eine individuelle Prüfungsvorbereitung benötigen,
- die einen längeren Zeitraum zwischen Kurs und Prüfung hatten,
- die in den entsprechenenden Prüfungsteilen nicht bestanden haben

Veranstaltungsdauer und Kurstermine:
- 5 Tage
08.04.2019, 09.00 h - 17.15 h 
15.04.2019, 09.00 h - 12.45 h 
06.05.2019, 09.00 h - 12.45 h 
13.05.2019, 09.00 h - 17.15 h 
20.05.2019, 09.00 h - 17.15 h 

Veranstaltungsort:
Friseurmeisterschule Münchrath Fachschule für Friseure GmbH
Stolberger Str. 380 B
50933 Köln

Macht Euer Ding - Macht Euren Meister. 

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung #Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Weltfrauentag #Haarverlängerung #Frühlingsangebot #ZusatzmodulTeil2
 

FRÜHLINGSANGEBOT UND GEWINNSPIEL "DER PREMIUM-MEISTER" MEISTERVORBEREITUNGSKURS UND HAARVERLÄNGERUNGS-SEMINAR

Freitag, 15. März 2019

Unser Frühlingsangebot! Melde Dich innerhalb der nächsten 10 Tage zum Meistervorbereitungskurs ab April an der Friseurmeisterschule Münchrath an und erhalte gratis einen Teilnahmegutschein für das Intensivseminar zur Haarverlängerung am 17.04.2019. 
Mach den Premium-Meister. 

Wer den Friseurmeisterbrief schon besitzt kann trotzdem von dem Frühlingsangebot profitieren und alle anderen auch. Teile einfach den Beitrag zum Frühlingsangebot und erhalte die Chance einen Teilnahmegutschein für das "Intensivseminar Haarverlängerung" an der Friseurmeisterschule Münchrath zu gewinnen. Unter allen Teilern verlosen wir am 26.03.2019 die Gratisteilnahme. 

Macht Euer Ding - Macht Euren Meister. 

Eure Friseurmeisterschule Münchrath 

"Intensivseminar Haarverlängerung"
 Veranstaltungsdauer und Kurstermin
 - 1 Tag, 09.00 - 15.00 h, 6 Stunden
 - 17.04.2019

Veranstaltungsort
 Friseurmeisterschule Münchrath 
 Fachschule für Friseure GmbH
 Stolberger Str. 380 B
 50933 Köln

Anmeldung/Kontakt
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Friseurmeisterschule-Kosten-Anmeldung
info@muenchrath-fachschule.de
 0221 7400876

Kursgebühr 
 - bei Anmeldung zum Friseurmeistervorbereitungskurs bis zum 25.03.2019 gratis
- für den Gewinner unseres Gewinnspiels gratis
- regulär 260 € inklusive Kurszertifikat (Trainingsmaterial und Übungshaar inbegriffen)
- reduziert 180 € Sonderpreis für bereits angemeldete Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Friseurmeisterschule Münchrath

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung #Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Weltfrauentag #Haarverlängerung #Frühlingsangebot

Teilnahmebedingungen: 
- Bei Anmeldung zum Meistervorbereitungskurs ab 01. April an der Münchrath Fachschule für Friseure GmbH bis zum 25.03.2019, 23.59 h und Teilnahme am Meistervorbereitungskurs, erhält der angemeldete Teilnehmer einen Gutschein zur Gratisteilnahme am "Intensivseminar Haarverlängerung" am 17.04.2019. Der Gutschein kann nicht übertragen werden. 
- Unter denjenigen, die den Beitrag zum Frühlingsangebot teilen verlosen wir am 26.03.2019 einen Gutschein zur Gratisteinahme am "Intensivseminar Haarverlänerung" am 17.04.2019. 
- Friseurmeisterschule Münchrath Fachschule für Friseure GmbH, Stolberger Str. 380 B, 50933 Köln
 

FRÜHLINGSANGEBOT UND GEWINNSPIEL "DER PREMIUM-MEISTER" MEISTERVORBEREITUNGSKURS UND HAARVERLÄNGERUNGS-SEMINAR

"ICH KENN ENE, DER ENE KENNT, DER SÄT " ICH WILL DE MEISTER MAACHE! DAFÜR GIBT`S 100 € KARNEVALS-PRÄMIE

Montag, 11. Februar 2019

Werbe bis Aschermittwoch einen Teilnehmer für den Meistervorbereitungskurs an der Friseurmeisterschule Münchrath und erhalte nach erfolgreicher Anmeldung 
100 € Prämie.

Weiter unter: 
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Friseurmeisterschu…

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister!

- Kölle Alaaf -

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

Münchrath Fachschule für Friseure 
Stolbergerstr. 380 B
50933 Köln

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung#Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Haarverlängerung #Extensions #Haarverdichtung #Sparfrisur#keepbusy #ichkennenederenekennt #köllealaaf

Teilnahmebedingungen: 
Werbe bis zum 06.03.2019 23:59 h einen Teilnehmer für den Meistervorbereitungskurs 2019 an der Münchrath Fachschule für Friseure GmbH und erhalte, bei erfolgreicher Anmeldung des Beworbenen, 100 € Prmämie. Ablauf: Melde uns Deine Empfehlung und Kontaktdaten per Mail an info@muenchrath-fachschule.de oder schreibe bei Online-Anmeldung in die "Bemerkungen:" "Geworben von [Kontaktdaten]"

DEIN MEISTER-SOMMER

18.04.2018

Kein teurer Hauptsaison-Flug, kein Urlaubsterror, kein Hotelshuttle nötig, keine Warteschlangen, keine überfüllten Strände, keine Schlangen an Bar, Restaurant und Eisdiele.

Genieße statt dessen die Möglichkeit einer vollfinanzietren Ausbildung zum Friseurmeister, kostenlose Beratung unter 02217400829, kostenfreie Teilnehmer-Parkplätze, 
kleine Klassen (unter 20 Teilnehmer) in großen, hellen und kühlen Räumen, eigene Sonnenterasse, schöner und ruhiger Park für die Pause im Grünen direkt vor der Tür, 
eigene Kaffee-Bar mit günstigen Preisen und gute Restaurants direkt um die Ecke und das Beste daran -

nach dem Meister-Sommer den Meisterbrief in der Tasche haben können.

Wie das geht? - Ganz einfach! 
Melde Dich einfach bei der Friseurmeisterschule Münchrath für den Meisterkurs ab 02. Juli 2018 per Post oder online unter 
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Anmeldung an und mache diesen Sommer zu Deinem Meistersommer.

Als Sommer-Meister-Bonus erhälst Du für die Online-Anmeldung einen Gutschein über 100 €.

Mehr Informationen erhälst Du unter 
www.muenchrath-fachschule.de 
oder telefonisch unter 02217400829.

Mach Deinen Sommer-Meister!

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

FRISEUR-MEISTER-AUSBILDUNG IN DER MEISTERSCHULE MÜNCHRATH

13.04.2018

Wir wünschen allen Meisterschülerinnen und Meisterschülern einen erfolgreichen Vorbereitungskurs und viel Erfolg bei den anstehenden Prüfungen.

Die Daumen gedrückt - Eure Münchrath Fachschule

Zack - und Meister im Friseurhandwerk

13.04.2018

97,6 % Bestehensquote - WEITER SO!

Herzlichen Glückwunsch an alle so fleißigen Prüflinge und an unsere neue Frankfurter Friseurmeisterin.

Die Mühe hat sich gelohnt! Ihr habt mit einer Quote von 97,6 % die Prüfungen abgeräumt und bestanden.

Laßt Euch feiern und genießt Euer Werk.

Ihr seid Klasse! 
Eure Münchrath Fachschule

Friseurmeisterschule Münchrath Vorbereitungskurse Januar April Juli Oktober

13.04.2018

Die Meisterprüfung für Friseure

 

Kursarten:

Wir bieten Ihnen mehrere Wege zum Meistertitel. Welchen Sie auch beschreiten – die Inhalte sind gleich, wenn auch anders strukturiert und dargeboten. Die Prüfungen zum Friseurmeister finden an der Handwerkskammer zu Köln statt.

 

Wir bereiten Sie durch Tests, Klausuren und kursabschließenden Prüfungscheck mit EDV-basiertem Prüfungsverfahren gleich der HWK zu Köln auf die Prüfung und die Prüfungsmethoden vor.

 

1. Vollzeitmaßnahme 1:

Dauer: 3 Monate

3 Monate bereiten wir Sie in diesem Tageskurs auf die Prüfung vor. Die Anfangstermine unserer äußerst erfolgreichen und beliebten 3 Monats-Kurse sind jeweils im Januar, April, Juli und Oktober. Aktuelle Termine finden Sie unter "Termine". 

 

2. Vollzeitmaßnahme 2:

Dauer: 6 Monate

Montag, Dienstag, Mittwoch und Zusatztag
Die weiteren Wochentage dienen der eigenen Unterrichtsvor- und -nachbereitung. 

Sie werden von uns in zwei Prüfungsteilen vorbereitet (Teil I + II oder Teil III + IV). Danach legen Sie im ersten der beiden Teile die entsprechende Prüfung vor der HWK zu Köln ab und haben dann wieder den Kopf frei, um sich auf den weiteren Teil zu konzentrieren (Teil III + IV oder Teil I + II), um auch in diesem Teil die Prüfung vor der HWK zu Köln zu absolvieren. Die Prüfungen erfolgen hierbei also unmittelbar im Anschluss an den vorbereitenden Unterricht.

 

3. Teilzeitmaßnahme 1:

Dauer: 6 Monate

Montag, Dienstag, Mittwoch und Zusatztag

Sie werden von uns in zwei Prüfungsteilen vorbereitet (Teil I + II oder Teil III + IV). Danach legen Sie im ersten der beiden Teile die entsprechende Prüfung vor der HWK zu Köln ab und haben dann wieder den Kopf frei, um sich auf den weiteren Teil zu konzentrieren (Teil III + IV oder Teil I + II), um auch in diesem Teil die Prüfung vor der HWK zu Köln zu absolvieren. Die Prüfungen erfolgen hierbei also unmittelbar im Anschluss an den vorbereitenden Unterricht.

Donnerstag, Freitag und Samstag können Sie arbeiten und verlieren nicht den Kontakt zu Ihren Kunden.

 

4. Teilzeitmaßnahme 2:

Dauer: 12 Monate

Der Unterricht findet montags und an einigen Sonntagen statt. Somit besteht die Möglichkeit, ohne große Beeinträchtigungen parallel zum Berufs- und Privatleben den Vorbereitungskurs zu absolvieren. Sie werden von uns nacheinander auf die verschiedenen Prüfungsteile vorbereitet (Teil I + II (parallel Teil IV) und Teil III). Danach legen Sie jeweils einen Prüfungsteil vor der HWK zu Köln ab und haben dann wieder den Kopf frei, um sich auf die weiteren Teile zu konzentrieren und auch in diesen Teilen die Prüfung vor der HWK zu Köln zu absolvieren. Die Prüfungen erfolgen also hierbei im Anschluss die jeweiligen Prüfungsbereiche.

 

Die Prüfung:

Die Prüfung wird in vier Hauptteilen abgelegt:

 

I. Fachpraktische Prüfung

- Meisterprüfungsprojekt Dame und Herr mit eigenem Wahlthema und anschließendem Fachgespräch

- klassischer Herrenhaarschnitt

- Dauerwelle auf chemisch vorbehandeltem Haar

- Haarschnitt am Medium (Puppenkopf)

- 3 weitere Wahlarbeiten

 

II. Fachtheoretische Prüfung

- Fachtechnologie (Warenkunde)

- Salonmanagement

 

III. Prüfung der wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse

Handlungsfeld 1

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

- Unternehmensziele und Entwicklung

- Informationen aus der Buchhaltung und Kostenrechnung

- Rechtsvorschriften im Handwerksunternehmen

- Unternehmenskonzepte umsetzen

Handlungsfeld 2

Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten

- Gründung - rechtliche und wirtschaftliche Aspekte

- Rechtsformen

- Marketing

- Rechtsvorschriften (Vertrags- und Steuerrecht)

Handlungsfeld 3

Unternehmensführungsstrategien entwickeln

- Organisation in allen Bereichen des Unternehmens

- Personalwesen rechtliche und wirtschaftliche Aspekte

- Finanzierung und Controlling

 

IV. Prüfung der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse

- Ausbildungsvorausetzungen prüfen und Ausbildung planen

- Ausbildung vorbereiten und Einstellung von Auszubildenden durchführen

- Ausbildung durchführen

- Ausbildung abschließen


 

Nützliche Links


Verordnung über das Meisterprüfungsberufsbild und über die Prüfungsanforderungen in den Teilen I und II der Meisterprüfung im Friseur-Handwerk (Friseurmeisterverordnung - Friseur-MstrV)
https://www.gesetze-im-internet.de/friseur-mstrv/BJNR063800001.html
 

Regelungen für Meisterprüfungen - Rechtsverordnungen nach § 45 Abs. 1 HwO sowie § 51a Abs. 2 HwO über die Anforderungen in der Meisterprüfung in einem Gewerbe der Anlage A bzw. B zur Handwerksordnung
https://www.bibb.de/de/berufeinfo.php/profile/advanced_training/45604706

Berichte/Artikel

INVESTITION MEISTERBRIEF - DAS LOHNT SICH!

Montag, 13. Mai 2019

Was bringt mir der Meistertitel im Friseurhandwerk? - Kurz gesagt: Neue Berufsaussichten und Geld.

Betrachten wir die Ausbildung zum Friseurmeister heute einmal nur in Zahlen - als eine Investition, die sich mit anderen Investitionsmöglichkeiten vergleichen läßt. Eine Beispielrechnung.

Um wieviel Geld geht es also? Wie hoch sind die Kosten und wann habe ich die Kosten wieder verdient? Ab wann mache ich Plus und wieviel mehr Geld verdiene ich als Friseurmeister?

Angesetzt werden weder das Minimum, noch das Maximum, sondern realisierbare Zahlen.

Als Beispiel-Lehrgang dient uns der 6-Monate-Meistervorbereitungskurs und anschließende Friseurmeisterprüfung. Benötigten Lebensunterhalt während der Ausbildungszeit nehmen wir nicht mit in die Berechnung auf, da je nach Kurs, die Möglichkeit zur kursbegleitenden Weiterbeschäftigung oder zur staatlich unterstützten Finanzierung der Lebenshaltungskosten besteht.

KOSTEN

- Kursgebühr für den Meistervorbereitungskurs der Friseurmeisterschule Münchrath 
4350,00 €
- Prüfungsgebühr der prüfenden Kammer
1080,00 €
- Kosten für Lehrmaterial, etc. (Durchschnitt)
570,00 €

= 6000,00 €

Davon sind nach staatlichem Zuschuss und Förderung durch Ausbildungsaufstiegs-BAföG 40 % selbst zu tragen - es verbleiben:

= 2400,00 €

Investiert werden also eigentlich 6000,00 €, wobei für den Meisterschüler lediglich 2400,00 € selbst zu tragen sind. Schon an diesem Punkt läßt sich schwer ein vergleichbares Investitionsmodell, mit ähnlich hoher staatlicher Subvention finden.

Die Ausbildungskosten sind steuerlich absetzbar. Daher wird im Folgenden die Bruttoeinnahme angegeben und berechnet.

VERDIENST VORHER - NACHHER

Zuletzt im Mai 2019 aktualisierte Grundvergütung für Friseurinnen und Friseure, aus dem Tarifregisters NRW, setzt für im Beruf stehende Friseurinnen und Friseure eine Grundvergütung von 1975,05 € pro Monat (bei 39,5 Std.) fest. Die Berufsanfänger-Vergütung wird mit 1624,50 € angegeben.

Für Friseurmeisterinnen und Friseurmeister mit begrenzter Zuständigkeit wird eine Vergütung von 2154,60 € pro Monat (bei 39,5 Std.) festgesetzt. Arbeitsvertraglich festgehaltene Mehrverantwortung ist auf eine Vergütung von 2479,00 € pro Monat (bei 39,5 Std.) erhöht.

Als bereits im Beruf etablierte Fachkraft ergibt der Meisterbrief einen monatlichen Mehrverdienst von anfänglich (hier 12 Monate lang nach Erhalt des Meisterbriefs) 
179,55 €, was einer Lohnerhöhung von 9 % entspricht
und später 
503,95 €, was einer Lohnerhöhung (ausgehend vom Gesellenlohn) von 26 % entspricht.

Als Berufsanfängerin und Berufsanfänger im Friseurhandwerk ergibt der Meisterbrief einen monatlichen Mehrverdienst von anfänglich (hier wieder 12 Monate lang nach Erhalt des Meisterbriefs)
530,10 €, was einer Lohnerhöhung von 33 % entspricht
und später 
854,50 €, was einer Lohnerhöhung (ausgehend vom Gesellenlohn) von 53 % entspricht.

LAUFZEIT

Für die Renatabilitätsberechnung der Investition legen wir einen Berechnungszeitraum von 3 Jahre (36 Monate) fest.

Wir gehen von einer Kurslaufzeit von 6 Monaten aus, addieren großzügig gerechnet für anschließende Prüfungszeit und Integration in neues Schaffensfeld als Friseurmeisterin und Friseurmeister 3 weitere Monate und erhalten eine Ausbildungszeit inklusive Berufsstart von 
9 Monaten.

Im Beruf etablierte Fachkraft erreicht die Gewinnschwelle oder den break-even point in
13 Monaten nach Erhalt des Meisterbriefs.

In den folgenden 14 Monaten werden durch die Lohnerhöhung nach Erhalt des Meistertitels 
7055,30 € brutto zusätzlich eingenommen.

Berufsanfängerin und Berufsanfänger im Friseurhandwerk erreichen die Gewinnschwelle oder den break-even point in 5 Monaten nach Erhalt des Meisterbriefs.

In den folgenden 22 Monaten werden durch die Lohnerhöhung nach Erhalt des Meistertitels 3710,70 (7 Monate á 530,10 €) + 12817,50 (15 Monate á 854,50 €) = 16528,20 € brutto zusätzlich eingenommen.

VERGLEICH

Legt man die 2400 € zum Vergleich an der Börse, zum Beispiel in Anteilsscheinen bei der sehr erfolgreichen Aktiengesellschaft L´Oreal an und geht dabei zukünftig von vergleichbarem Kursanstieg der vergangenen 3 Jahren aus (Stand 09.05.2019, Vergleichsdaten Börse Frankfurt), würde man mit einem prognostizierten Kursgewinn je Aktie (entsprechend der vergangenen 36 Monate), nach 3 Jahren einen Bruttogewinn 
von insgesamt 1170,00 € erhalten.

Das sind 5885,30 € weniger als die im Beruf etablierte Fachkraft nach 3 Jahren brutto mehr verdient hat 
und
15358,20 € weniger, als die Berufsanfängerin und der Berufsanfänger im Friseurhandwerk.

Noch Fragen?
02217400829

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister!

Es lohnt sich!

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

Münchrath Fachschule für Friseure 
Stolbergerstr. 380 
50933 Köln

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung#Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Haarverlängerung #Extensions #Haarverdichtung #Sparfrisur #keepbusy#ichkennenederenekennt #köllealaaf #sonu #investitionmeisterbrief

Weitere Info/Quelle: http://www.tarifregister.nrw.de/tarifinformationen/grundverguetung_branchen/index.php?show=RnJpc2V1cmhhbmR3ZXJr
http://www.boerse-frankfurt.de/aktie/LOréal-Aktie

TIPP GEGEN DIE KÄLTE "KEEP BUSY!" -

Montag, 11. Februar 2019

MANCINELLIS GEHEIMNIS FÜR EIN LANGES LEBEN

Immer in Bewegung bleiben - nicht aufhören zu arbeiten. Das hält warm, bringt Geld in die Kasse und ermöglicht ein langes Leben.

Anthony Mancinelli macht es vor. Mit 96 Berufsjahren als Friseur ist er bereits Rekordhalter. Das hält ihn aber nicht davon ab auch mit 107 Jahren noch 40 Stunden die Woche in seinem Salon zu arbeiten.

Im Kurzportrait auf focus.de lüftet er sein Geheimnis: "Keep busy!"

- das hält nebenbei auch warm -

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister!

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

Münchrath Fachschule für Friseure 
Stolbergerstr. 380 B
50933 Köln

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung#Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Haarverlängerung #Extensions #Haarverdichtung #Sparfrisur #keepbusy

Quelle: https://www.focus.de/…/aeltester-friseur-der-welt-107-jahre…

NÄCHSTER KURSSTART 01.APRIL 2019 JETZT TEILNEHMERPLATZ RESERVIEREN

Montag, 11. Februar 2019

Der April-Kurs ist sehr beliebt bei unseren Meisterschülern. Nicht ohne Grund: Wer im April mit der Ausbildung zum Friseurmeister beginnt und sich für den 3-Monate-Vollzeit-, 6-Monate-Vollzeit, oder 6-Monate Teilzeit-Kurs entscheidet, erhält die Chance noch 2019 den Meisterbiref im Friseurhandwerk in den Händen zu halten. Anmelden kannst Du Dich ganz einfach unter: 
https://muenchrath-fachschule.ccvshop.de/Friseurmeisterschu…
Du erhälst direkte Bestätigung Deiner Kursanmeldung per Mail. Früh anmelden bedeutet früh den Antrag auf Förderung stellen zu können und früh das Fördergeld zu erhalten.

Mehr Informationen erhältst Du unter
http://www.muenchrath-fachschule.de

Gerne kannst Du zur persönlichen Beratung unseren telefonischen Beratungs-Service unter 0221/7400829 nutzen oder uns direkt in der Schule besuchen. 
Das Sekretariat ist Montag und Freitag von 09.00 h - 17.00 h und Dienstag bis Donnerstag von 09:00 h bis 13:00 h geöffnet.

Hier findest Du uns: 
Münchrath Fachschule für Friseure 
Stolbergerstr. 380 
50933 Köln

Mach Dein Ding - Mach Deinen Meister!

Deine Friseurmeisterschule Münchrath

#Friseure #Friseurmeisterschule #Friseurmeister #Friseur #Friseurin
#Meisterprämie #hairstylist #Friseurköln #Beauty #Hair #Meisterprüfung#Friseurmeisterprüfung #MeisterBafög #Salon #Friseurmeisterprüfung #Haarverlängerung #Extensions #Haarverdichtung #Sparfrisur#keepbusy #ichkennenederenekennt #köllealaaf

ERST DEN MEISTER, DANN DEN MASTER - VOM HANDWERK IN DIE WISSENSCHAFT

13.04.2018

ERST DEN MEISTER, DANN DEN MASTER - VOM HANDWERK IN DIE WISSENSCHAFT

Wer seinen Friseurmeister macht, hat danach die freie Studienwahl. Laut Spiegel-Online gibt es 2016 bereits 60.000 Studenten ohne Abitur.

Dabei gilt der Meisterbrief als Freifahrtschein:
"Wer nach seiner Ausbildung eine Weiterbildung zum Meister, Techniker oder Fachwirt gemacht hat, darf grundsätzlich jedes beliebige Fach studieren." (Quelle: www.spiegel.de, "Nachrichten-Leben und Lernen-Uni-Berufsausbildung-Deutschland: 60.000 Studenten haben kein Abitur - Rekordzahl)

Eurer Karriere steht also nichts mehr im Wege: 
Mit Kursstart zum Meistervorbereitungskurs Juli 2018 und anschließender Meisterprüfung, besteht die Möglichkeit bereits 2019 ein Masterstudium zu beginnen.

Wir unterstützen Euch dabei.

Eure Münchrath Fachschule

Weitere Informationen unter: 
http://www.studieren-ohne-abitur.de/web http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/deutschland-60-000-studenten-haben-kein-abitur-a-1201332.html#ref=nl-dertag

GUTE CHANCE FÜR KURZENTSCHLOSSENE “2018 FRISEURMEISTER ”

13.04.2018

Noch in diesem Jahr den Meisterbrief in den Händen halten? 
Dann besuche unseren Meistervorbereitungskurs und nimm nach drei oder sechs Monaten Kurslaufzeit an der nächsten Meisterprüfung teil.

Es sind noch Reservierungen für den Julikurs 2018 in Teilzeit und in Vollzeit möglich. Mit Eingang der Anmeldung stellen wir, falls gewünscht, umgehend den Antrag auf Berufsaufstiegsförderung für Sie. Der Meisterkurs kann somit durch das Meister-BAföG finanziert werden.

Die Finanzierungsmöglichkeit kurzgefasst:

Durch die BAföG-Förderung werden Schulgebühr (3880 €), Prüfungsgebühr (1080 €), Materialkosten zur Prüfung und, im Vollzeitkurs (mit 3 oder 6 Monaten Laufzeit angeboten), der Lebensunterhalt getragen. So können Sie sich während der Schulzeit und Prüfung in Ruhe auf die Lerninhalte konzentrieren. Bei erfolgreichem Abschluss ist ca. ein Drittel der Kosten nach zwei Jahren zurückzuzahlen. Der Rest ist Zuschuss.

Nutzen Sie Ihre Chance und trauen Sie sich zum beruflichen Aufstieg durch die Ausbildung zum Meister im Friseurhandwerk noch in diesem Jahr. Mit dem Meisterbrief in der Tasche, steht Ihrem eigenen Berufswunsch und Schaffensfeld nichts mehr im Wege. Auf dem Weg dorthin begleiten und beraten wir Sie gerne. Wöchentlich neue Jobangebote - ob als Meister angestellt oder eine selbständige Salonübernahme, ob beim Film oder auf einem Kreuzfahrtschiff - profitieren Sie von mehr als 35 Jahren Erfahrung als Meisterschule, unserer Berufsberatung und dem Service für unsere Meisterschüler.

Für weitere Fragen oder der Reservierung eines Teilnehmerplatzes stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter unserer neu eingerichteten Beratungs-Hotline (zum Ortstarif):

02217400829

BECAUSE I`M HAPPY ...

13.04.2018

Unsere frisch gebackene Friseurmeisterin -

Herzlichen Glückwunsch, viel Spaß beim Feiern und viel Erfolg bei allem weiteren Schaffen wünscht

Deine Münchrath Fachschule

TRENDREPORT - FRISEURMESSE FACHSCHULE MÜNCHRATH AUF DER "TOP HAIR" UND "BEAUTY" 2018

13.04.2018

Platz 1. Richtig cool sind in diesem Jahr die athmosphärischen Barbershop-Newcomer. Jede noch so kleine Salon-Ecke ist mit Liebe gestaltet und lädt ein zu einer Reise in die 30er Jahre. Rohes Holz, dickes Leder, Chrom, Tattoos und Bartöl - ein Muss. Ecklokal mit Arztlampen oder Container mit Neonröhren beleuchtet - den Laden-Ideen sind keine Grenzen gesetzt. 
Dazu passt der in Weiß und Rot auf den Besuchertüten prangernde Werbeslogan "Friseur - weil Superheld kein offizieller Beruf ist!".

Platz 2. Die Show. Eine ganze Halle für eine riesige Bühne, vor diversen Ständen Live-Shows und Make-Up-Designer mit eigenem Präsentations- und Messe-Areal. Wer nicht zeigt wie´s geht ist out. Die Produkt-Anwendung steht heute im Fokus der meisten Anbieter. Zuschauen, Filmen und Miterleben ist in. Das spiegelt sich auch in der Aufmachung der Messestände wieder. Die Verhandlungstische gleichen Bartresen, die Produktregale einer Kunst-Galerie. Ähnlich offen ist die Aufmachung vorgestellter Salon-Konzepte. Für den Kunden zählt: Dabeisein!

Platz 3. Und unschlagbarer Umsatzriese - Nageldesign. Die meisten Verkaufsflächen der Messe nehmen die Shops für Nagel-Produkte ein. Ein Meer aus Pigmenten und Farbtöpfchen säumt die Gänge der Messehalle. Lichthärtungsgeräte zu Spottpreisen wandern aus den Verkaufsregalen in die XXL-Rollkoffer internationaler Käufer. Einkaufskörbe voller bunter Lacke gleichen Bonbon-Gläsen auf der Kirmes. Shoppen - aber richtig!

Auf der Messe mit dabei waren auch einige unserer ehemaligen Meisterschüler - in deren Fokus, der eigene Salon. Wir wünschen Euch viel Erfolg und Freude in zukünftiger Selbstständigkeit.

Eure Münchrath Fachschule

DEUTSCHLANDS SCHÖNSTE MEISTERSCHÜLERINNEN! (+ Dozent)

13.04.2018

Eure Münchrath Fachschule

- LÄUFT! - Friseurmeister machen

13.04.2018

Anfang Juli ist es wieder so weit.
Wir beginnen mit dem Kursstart in diesem Jahr.
Wer rechtzeitig seine Finanzierung bestätigt bekommen möchte, kann sich gerne in der Schulverwaltung zum Kurs anmelden und seinen Förderantrag stellen lassen.
Für den Meistervorbereitungskurs in Vollzeit- und Teilzeit, über 3 und 6 Monate, besteht weiterhin die Möglichkeit noch in diesem Jahr mit dem Meisterbrief in der Hand durchzustarten.

Eure Münchrath Fachschule

FAKTEN STATT FASELN - Richtige Info´s zur Friseur-Meister-Ausbildung

13.04.2018

"Was kostet mich die Ausbildung zum Meister im Friseurhandwerk wirklich?!"

Ob eine angebliche Meisterprämie von 4000 €, mit der vor gültigem Entschluss bereits an mancher Stelle geworgen wird - ob angebliche Möglichkeit zum zweifachen Bezug des Lebensunterhalts, die manch einer anpreist, und, und, und ...

Geschrieben steht so Einiges und berichtet bekommen wir in den Informationsgesprächen von den kuriosesten Fördermöglichkeiten.

Fakt zur Förderung der Friseurmeister-Ausbildung ist, was mit den Förderrichtlinien zum Aufstiegs-BAföG bestimmt wurde und nichts weiter.

Was der Meister kostet und welche Kosten gefördert werden, wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, kurz BMBF, wunderbar klar und verständlich dargestellt.

Hier vom BMBF zusammengefasst: 
https://www.bmbf.de/pub/Vom_Meister_zum_Aufstiegs_BAfoeG.pdf

Und damit nicht genug: 
Wer vor Kursbeginn wissen möchte welcher Förderrahmen auf seine Lebenssituation zutrifft, kann sich diesen durch einfache Eingabe mit dem Förderrechner des BMBF ausrechnen. Der Rechner kalkuliert den Betrag, den Sie maximal erhalten können. Die Förderung ist in Teilen abhängig von Ihrem Vermögen. Das Ergebnis ist von daher nicht rechtsverbindlich und gibt Ihnen dennoch einen klaren Überblick, welche Unterstützung möglich ist.

Probieren Sie ihn aus: 
"Förderrechner des BMBF zum Aufstiegs-BAföG"
https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/foerderrechner-1708.html

Nutzen Sie Ihre Chance zum beruflichen Aufstieg durch die geförderte Ausbildung zum Friseurmeister. Bei Anmeldung und Antrag unterstützen wir Sie gerne.

Haben Sie noch Fragen?
- dann rufen Sie uns an:
02217400829 
- oder schreiben uns an: 
beratung@muenchrath-fachschule.de

Ihre Münchrath Fachschule für Friseure GmbH

"Trendreport Vokuhila 2018"

13.04.2018

Das soll in diesem Jahr wieder in sein?!

Nee Leute! Das ist voll "Achtziger". Das ist vorbei.

Vorne kurz und hinten lang - 
im ersten Semester davon zu reden, mit 25 Millionär zu sein und dann 30 Semester studieren. 
Das ist OUT!

Drei Jahre Ausbildungszeit, auf zwei Jahre verkürzen und direkt zum Sechs-Monate-Meisterkurs anmelden und nach ein paar Wochen auf drei Monate Meisterkurslaufzeit umstellen - 
das ist IN!

Das fällt auf, ist extrem und machbar, wird gefördert und kommt der Idee "Millionär mit 25", als "Meister mit 25" weit näher, als mit 35 Jahren, Kippe und Tee am Katzentisch zu hocken, große Reden zu schwingen und die Welt schwarz zu malen.

Lasst Euch nicht stressen, bleibt dran und nutzt die Gelegenheit, um Eure eigene Idee umzusetzen, anstatt 2018 die Achtziger auszubuddeln.

Volahiku - Eure Münchrath Fachschule

Mach Dein Ding! Mach weiter - ! Mach Deinen Meister und eröffne Deinen eigenen Salon!

13.04.2018

Wie auch immer Du Dein Leben gestalten möchtest, wir, die Münchrath Fachschule für Friseure, stehen hinter Dir und Deine Förderungsmöglichkeiten auch.

Mach Dein Ding!
Du bestimmst das Kursformat, welches Dich zum Meistertitel führt. Ob in Vollzeit, in drei oder sechs Monaten, ob in Teilzeit, in sechs oder zwölf Monaten, oder ob in völlig individueller Zeiteinteilung, z.B. Teil für Teil - Du hast die freie Wahl.

In Deinem Leben ändert sich etwas und Du möchtest das Kursformat wechseln. Kein Problem! Möchtest Du z.B. aus dem Teilzeitkurs in den Vollzeitkurs wechseln und in Zukunft zusätzlich geförderten Lebensunterhalt erhalten, dann kümmern wir uns um die Umstellung und den weiteren Förderantrag.

Mach weiter!
Du hast bereits einen Teil des Vorbereitungskurses besucht und musstest dann abbrechen. Melde Dich wieder zum Kurs, erhalte weiterhin Förderung für die ausstehenden Kursteile und mach Deinen Meister.

Du hast einige Teile der Meisterprüfung bereits bestanden und andere Prüfungsteile wären noch abzulegen. Die bestandenen Prüfungsteile werden Dir sieben Jahre von der Handwerkskammer anerkannt und gehen nicht verloren. Nimm Dir Zeit und mach weiter. Besuche erneut die Kursteile, welche Du vertiefen willst, erhalte weiterhin Förderung für den Kurszeitraum und mach Deinen Meister.

Du hast bereits den Vorbereitungskurs abgeschlossen und möchtest in Ruhe und unter Gleichgesinnten einige Themen vertiefen. Nutze unsere Räumlichkeiten, Schulungs- und Schülerräume, und übe und wiederhole direkt in der Meisterschule. Du hast bei manchen Themen ausgesetzt und brauchst fachliche Unterstützung in der Prüfungsvorbereitung. Vereinbare mit unseren Dozenten auf Dich angepassten Privatunterricht.

Mach Deinen Meister und eröffne Deinen eigenen Salon!
Schon mit Kursbeginn kommst Du Deinem Traum immer näher. Ob ein eigener Salon, Salonleitung, eine Friseurkette, Ausbilder im Handwerk, Dozent im erlernten Gewerk, wir beraten Dich bei Deinem Vorhaben, zeigen Dir Möglichkeiten auf und legen Dir Chancen und Förderungen nah.

Mach Dein Ding!

Die Münchrath Fachschule für Friseure - immer auf Deiner Seite.

Zusätzliche Fachliteratur zum Meistervorbereitungskurs

13.04.2018

Für all diejenigen, die in Bus, Bahn und Pause ihr Wissen festigen möchten - unter folgendem Link könnt Ihr, zusätzlich zu Skript und Unterricht, Fachliteratur zum Meistervorbereitungskurs erwerben:

https://www.vh-buchshop.de/vorbereitu…/meister-teil-3-4.html

Eure Münchrath Fachschule

Materialkosten zur Ausbildung als Friseurmeister gefördert

13.04.2018

Material und Handwerkszeug, das zur Vorbereitung und Durchführung Eures Meisterprüfungsprojektes dient, kann durch das Aufstiegs-BAföG finanziert werden. Dazu ist ein gesonderter Antrag nötig.

TIPP: Von Beginn an sorgfältig Quittungen und Rechnungen aufbewahren, Kosten auflisten und zum Kursende die Förderung der Materialkosten beantragen. Wir unterstützen Euch bei der Antragstellung.

Das Formular zum Nachweis der tatsächlich entstandenen Materialkosten für das Meisterprüfungsprojekt / die fachpraktische Arbeit erhaltet Ihr in unserem Sekretariat oder direkt unter: 
https://www.aufstiegs-bafoeg.de/files/Formblatt_M_AFBG.pdf

Eure Münchrath Fachschule

Chance für Kurzentschlossene “2018 Friseurmeister ”

13.04.2018

Besuche unseren Meistervorbereitungskurs und nimm nach drei oder sechs Monaten Kurslaufzeit an der nächsten Meisterprüfung teil.

Durch die Einrichtung weiterer Schulklassen für das kommende Jahr sind noch Reservierungen für den Aprilkurs 2018 in Teilzeit und in Vollzeit möglich. Mit Eingang der Anmeldung stellen wir, falls gewünscht, umgehend den Antrag auf Berufsaufstiegsförderung für Sie.

Der Meisterkurs kann durch das Meister-BAföG finanziert werden.

Die Finanzierungsmöglichkeit kurzgefasst:

Durch die BAföG-Förderung werden Schulgebühr (3880 €), Prüfungsgebühr (1080 €), Materialkosten zur Prüfung und, im Vollzeitkurs (mit 3 oder 6 Monaten Laufzeit angeboten), der Lebensunterhalt getragen. Bei rechtzeitiger Anmeldung ist das Fördergeld früh genug auf Ihrem Konto, sodass Sie sich während der Schulzeit und Prüfung in Ruhe auf die Lerninhalte konzentrieren können. Bei erfolgreichem Abschluss ist ca. ein Drittel der Kosten nach zwei Jahren zurückzuzahlen. Der Rest ist Zuschuss.

Nutzen Sie Ihre Chance und trauen Sie sich zum beruflichen Aufstieg durch die Ausbildung zum Meister im Friseurhandwerk. Mit dem Meisterbrief in der Tasche, steht Ihrem eigenen Berufswunsch und Schaffensfeld nichts mehr im Wege. Auf dem Weg dorthin begleiten und beraten wir Sie gerne. Wöchentlich neue Jobangebote - ob als Meister angestellt oder eine selbständige Salonübernahme, ob beim Film oder auf einem Kreuzfahrtschiff - profitieren Sie von mehr als 35 Jahren Erfahrung als Meisterschule, unserer Berufsberatung und dem Service für unsere Meisterschüler.

Für weitere Fragen oder der Reservierung eines Teilnehmerplatzes stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter unserer neu eingerichteten Beratungs-Hotline (zum Ortstarif):

02217400829

 

Kooperationssuche

FRISEURSALON MÜNCHRATH - MEISTERSCHULE MÜNCHRATH

13.04.2018

Unser Meisterschule kooperiert mit dem Friseursalon Münchrath, 50733 Köln. Neusser Str. 200, als Schulungssalon für den Meistervorbereitungskurs. Hier wird unter professionellen Bedingungen die Fachpraxis zum Meister im Friseurhandwerk gelehrt. 

www.muenchrath-friseur.de

und 

www.muenchrath-fachschule.de