Westfalen Winds e.V., Schmallenberg

Musikvereine Schmallenberg
Bewerten
Bestätigter Eintrag, aktualisiert am Donnerstag, 26. Dezember 2019

Öffnungszeiten

FreitagFr
12:00 – 21:00
SamstagSa
12:00 – 21:00
SonntagSo
12:00 – 21:00
MontagMo
12:00 – 21:00
DienstagDi
12:00 – 21:00
MittwochMi
12:00 – 21:00
DonnerstagDo
12:00 – 21:00
Jetzt geschlossen.
Öffnet in  12 h 29 min.
12 h 29 min

Beschreibung

Westfalen Winds“ ist ein sinfonisches Blasorchester der Höchststufe, das sich aus ca. 70 ambitionierten Amateuren, Musikstudenten und professionellen Musikern zusammensetzt. Die Musiker kommen aus ganz Deutschland zusammen, um das einzigartige Orchesterkonzept „Westfalen Winds“ mit Leben zu füllen und den unverwechselbaren Klang zu formen.
Der Klangkörper sieht seinen künstlerischen Anspruch vorrangig darin, die sinfonische Blasmusik durch Interpretation von Originalkompositionen und Initiierungen neuer Kompositionen sowie mithilfe von Gastspielen internationaler Solisten und Dirigenten weiter zu entwickeln. Darüber hinaus unternimmt das Orchester regelmäßig nationale wie internationale Konzertreisen und nimmt äußerst erfolgreich an Wertungsspielen wie z.B.
dem „Flicorno d’Oro“ in Riva del Garda oder dem „World Music Contest“ in Kerkrade teil. 2015 initiierte das Orchester mit Unterstützung des Goethe-Instituts und dem Auswärtigen Amt einen deutsch-japanischen Kulturaustausch.


Firmenbeschreibung
Westfalen Winds ist ein sinfonisches Blasorchester der Höchststufe, das ca. 70 ambitionierten Amateuren, Musikstudenten und professionellen Musikern die Gelegenheit bietet, auf Höchstniveau zu musizieren. Das Orchester wurde 1996 gegründet und verwaltet sich durch die Musiker selbst. Der künstlerische Leiter ist Ulrich Schmidt, geboren 1970. Er studierte Orchester in Essen mit Hauptfach Trompete und Blasorchesterleitung unter Pierre Kuijpers am Conservatorium Maastricht.

Dieser außergewöhnliche Klangkörper sieht seinen künstlerischen Anspruch vornehmlich darin, die sinfonische Blasmusik durch Interpretation von Originalkompositionen, Initiierungen neuer Kompositionen oder mit international renommierten Solisten und Gastdirigenten weiter zu entwickeln. So wurde z.B. der westfälische Komponist Thiemo Kraas, in der internationalen Blasmusikszene unter Anderem für seine Komposition „Imagasy“ bekannt, mit dem Wahlstück für den World Music Contest 2013 „Miroir de l’âme“ beauftragt. 2009 konnte bereits mit herausragendem Erfolg die von Westfalen Winds bei Kraas in Auftrag gegebene Komposition „Traum Maschine“ im Theater Duisburg uraufgeführt werden. Ein ganz besonderes Werk stellt auch Manfred Honetschlägers „three, four, six and nine“ dar, welches 2010 eigens für die Kooperation zwischen Westfalen Winds und dem Posaunenquartett der Berliner Philharmoniker komponiert und uraufgeführt wurde.

Daneben arbeitete das Orchester bereits vielfach mit international bekannten Solisten, Dirigenten und Komponisten zusammen. Zu den Gästen von Westfalen Winds zählten u.a. (Auswahl):

PIERRE KUIJPERS Chefdirigent Koninklijke Militaire Kapel a.D.
STEFAN DOHR Solohornist der Berliner Philharmoniker
FALK MAERTENS Solotrompeter des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin
POSAUNENQUARTETT DER BERLINER PHILHARMONIKER Prof. Olaf Ott, Prof. Christhard Gössling, Thomas Leyendecker und Jesper Busk Sørensen
Fremdsprachige Firmenbeschreibung
Westfalen Winds is a symphonic wind orchestra, which was formed in 1996 with the support of the Music School of HSK (Hochsaulerlandkreis) and has currently approx. 65 members. The orchestra offers various players from highly motivated amateurs to professionals an opportunity to play music at a very high level. We work on project basis for concerts, competitions and workshops. A project consists of rehearsals held at the weekends mostly in Bad Fredeburg. During the regular rehearsal weekend, we intensively prepare for the next event.
The organization of Westfalen Winds is supported by the players themselves. Since 2001, the orchestra is a registered association. Not only the selected directive members, but also the part leader of each instrumental group takes over important tasks to administrate the orchestra on their own responsibility.
In addition to the very successful participation in various musical competitions in the highest category (honored with “Brilliant” or “Excellent” in each case) and the production of a demo CD in 2005, the orchestra often works together with some famous soloists and conductors, for instance Olaf Ott (Solo trombone of Berlin Philharmonic Orchestra), Stefan Dohr (Solo Horn of Berlin Philharmonic Orchestra), Walter Ratzek (Conductor of the Music Corps of German Armed Forces), Pierre Kuijpers (Chief Conductor of the Royal Military Band), Herrmann Bäumer (GMD Osnabrück), Professor Mauris Hamers (Tenured Professor for Wind Orchestra, Conducting Department at the Conservatory in Nuremberg-Augsburg).
Stichwörter
Musikverein, Orchester, Klassische Musik, Konzerte, Sinfonisches Blasorchester
Einzugsgebiet
Das Orchester kann bundesweit gebucht werden. Auftritte erfolgten außerdem auf europäischer Ebene in den Niederlanden und Italien sowie international (Japan)
Gesprochene Sprachen
Französisch, Englisch, Deutsch, Gälisch, Niederländisch
Verfügbare Zahlungsmethoden
  • Banküberweisung
    Banküberweisung
Westfalen Winds e.V. wird in den folgenden Kategorien aufgeführt:

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu Westfalen Winds e.V.!

Kennen Sie Westfalen Winds e.V.? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

Ansprechpartner

Luzie Turwitt
Marketing

Nachricht senden


    Martin Fuchs
    Geschäftsleitung

    Nachricht senden

    023519741619

      Premiumeintrag buchen

      Weitere Informationen

      Facebook

      Download

      Orchester- und Dirigentenvita
      Orchester- und Dirigentenvita
      PDF vom 19.02.2016 - 1635 KB
      Herunterladen

      Ähnliche Firmen in der Nähe

      1. An der Gleier 37
        57392  Schmallenberg
        02972 2153
      2. Oberdreveweg 6
        57392  Schmallenberg
        02972 960672
      3. ARPE 1
        57392  Schmallenberg
        02971/87038
      4. Am Waller Bach 28
        59872  Meschede
        01512 2989751
      5. Mollseifener Str. 23
        59955  Winterberg
        02981/908400
      6. Meggener Str. 14A
        57368  Lennestadt
        02721/604816
      7. Alle ähnlichen Unternehmen auf der Karte ansehen