Krampfadern-einfach-weg, Hamburg

Naturheilverfahrenärzte, Heilpraktiker Hamburg

Cylex Premiumeintrag




Mehr erfahren

Krampfadern-einfach-weg
Beim Schlump 29
20144 Hamburg
BewertenFehlerhafte Daten meldenIhre Seite bearbeitenBonitätsauskunft
bestätigter Eintrag, aktualisiert vor 4 Monaten

Beschreibung

Sanfte Behandlung von Krampfadern und Besenreiser ohne Venen-OP.
Ambulante Behandlung mit natürlicher Kochsalzlösung, die ohne Betäubung/Narkose auskommt. Keine Stützstrümpfe oder Beinwickel, i.d.R. sofort wieder voll einsatzfähig und sporttauglich; keine Arbeitsunfähigkeit.

  1. Infos zur sanften Krampfaderbehandlung
  2. Kontakt und Termine
  3. Schöne Beine ohne Krampfadern

Firmenbeschreibung
Millionen Menschen in Hamburg und Bayern leiden an Krampfadern und Besenreisern.
Und viele der Krampfader-Patienten fragen sich: was kann man gegen Krampfadern tun? Welche Mittel gegen Krampfadern gibt es? Was hilft wirklich gegen Krampfadern? Muss es eine Venen-OP sein?

Traditionell wurden und werden Krampfadern im Rahmen einer blutigen Krampfadern OP herausgerissen (Venenstripping). Es gibt eine Reihe von Optimierungen, wie z.B. minimalinvasives Venenstripping oder Laser-OP, aber auch diese stellen einen substantiellen Eingriff dar. Entgegen der allgemeinen Behauptung ist bei diesen Verfahren das Risiko des Wiederauftretens von Krampfadern und Varizen groß – gerade im Bereich der Narben durch die Bein-OP.

In Hamburg und in Prien am Chiemsee (Bayern) steht Ihnen mit der sanften Krampfaderbehandlung nach Dr. Köster / Dr. Rieger eine weitere, sanfte Form der Behandlung von Krampfadern und Besenreisern in Hamburg zur Verfügung. Dabei werden die Krampfadern und Besenreiser mit einer natürlichen Kochsalzlösung behandelt, d.h. diese sterile Kochsalz-Lösung wird in die Krampfadern und Besenreiser injiziert. Dies erfolgt in meiner Praxis in Hamburg bzw. in Prien am Chiemsee (Bayern) ähnlich wie bei einer Blutabnahme (nur dass kein Blut aus der Vene geholt, sondern sterile Kochsalzlösung in die Krampfadern und Besenreiser eingespritzt wird). Für diese Form der Krampfaderbehandlung ist keine Betäubung, keine Narkose und auch kein Tragen von Stützstrümpfen oder Beinwickeln erforderlich. Durch die Injektion des natürlichen Kochsalzes reagiert die Vene von innen und der Körper kann die Krampfadern und Besenreiser selbst abbauen – für Ihre schönen Beine in Hamburg und Prien am Chiemsee. Die Behandlung dauert ca. 1 Stunde und danach gehen Sie mit einigen Pflastern am Bein munter wieder nach Hause.
Es ist also eine gute Alternative zur Venen-OP!
Stichwörter
Krampfadern, Phlebologie, Stützstrümpfe, Beine, Besenreiser, Venen, Varizen, Krampfaderbehandlung, Stripping, Schönbein, Venen-Op
Einzugsgebiet
Hamburg Prien am Chiemsee Ruhrgebiet (auf Anfrage)
Krampfadern-einfach-weg wird in den folgenden Kategorien aufgeführt:
Bilder hochladen

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu Krampfadern-einfach-weg!

Kennen Sie Krampfadern-einfach-weg? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

Ansprechpartner

Sonja Butzengeiger
Geschäftsleitung

Nachricht senden

+494022863401

    Facebook
    Twitter