Radiologen in Augsburg

Ergebnisse 1 bis 20 von 32

  • Dr. med. Karin Flosdorf

    2.6 km
    77
    Wilhelm-Hauff-Str. 34
    86161 Augsburg - Spickel-Herrenbach

  • Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Hagen

    1 km
    96
    BAHNHOFSTR. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Stephan Grumbrecht

    1 km
    95
    Bahnhofstr. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Doris Sültz

    4.7 km Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg

  • Praxis für Nuklearmedizin Prof. Dr. med. Stahl

    1 km Halderstr. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Karen-Helge Bühne

    2.6 km Wilhelm-Hauff-Str. 34
    86161 Augsburg - Spickel-Herrenbach

  • Beate Weimer

    1 km Bahnhofstr. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Julia Stoffels

    0.2 km Vinzenz-von-Paul-Platz 1
    86152 Augsburg

  • Dr. med. Klaus Walter

    4.7 km Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg

  • Dr. med. Egbert Knöpfle

    4.7 km Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg

  • Dr. med. Gertrud Trenschel

    1 km HALDERSTR. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Peter-Matthias Mundinger

    3.2 km ULMER STR. 160A
    86156 Augsburg - Göggingen

  • Dr. med. Giesbert Leißner

    4.7 km Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg

  • Dr. med. Robert Fessl

    4.7 km
    98
    Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg

  • Dr. med. Claudia Kosch

    1 km HALDERSTR. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt
    *Diese Firma wurde uns als inaktiv gemeldet.

  • Prof. Dr. med. Ansgar Berlis

    4.7 km
    100
    Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg - Kriegshaber

  • Dr. med. Claudia Kiebach

    1 km
    100
    Halderstr. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Heinz-Peter Engels

    1 km
    67
    Halderstr. 29
    86150 Augsburg - Innenstadt

  • Dr. med. Theodor Würstle

    3.2 km ULMER STR. 160A
    86156 Augsburg - Göggingen

  • Dr. med. Stephan Grumbrecht

    3.2 km Ulmer Str. 160 a
    86156 Augsburg - Göggingen


Wissenswertes aus der Medizin

Erste Hilfe – was ist zu tun?

Die erste Hilfe ist der wichtigste Schritt beim Eintreten eines Notfalls. Dennoch gilt als oberste Maxime: Keine Panik. Überlegtes Handeln ist gefragt. In der heutigen, technologischen Zeit ist meist ein Mobiltelefon parat, um sofort Hilfe holen zu können. Das geschulte Personal der Notrufzentrale erfasst standardisiert die nötigen Daten, um schnellstmöglich die Fachkräfte zum Einsatzort leiten zu können.
Zum vollständigen Artikel

Bluthochdruck – Bluthochdruck ohne Medikamente behandeln – Tipps

Bluthochdruck hat in den meisten Fällen keine eindeutige Ursache und lässt sich demnach auf ein Zusammenspiel von vielen Faktoren zurückführen. Das diese gesundheitliche Beeinträchtigung auf Dauer zu anderen Krankheiten führen kann, liegt auf der Hand.
Zum vollständigen Artikel