Ludwig Beck, Kaufhaus der Sinne, München

Textil, Bekleidung Einzelhandel München
6 Bewertungen
Ludwig Beck, Kaufhaus der Sinne
Marienplatz 11
80331 München - Bezirksteil Graggenau
Bayern
089/236910
089/20604289

Beschreibung

Ludwig Beck am Rathauseck, Kaufhaus der Sinne in München


    Stichwörter
    Bekleidung, Textil, Kinderbekleidung, Damenmode, Herrenmode, Jeans, Pullover, Rock, Kaufhaus, Kindermode, Unterwäsche, Bademode, Strümpfe, Young Fashion, Damenwäsche, Herrenwäsche, Sweat, Soliver, Kaschmir, Italienische Mode, Kinderbekleidungsgeschäft, Strenesse, Textilhaus, Wäsche, Sportbekleidung, Sonderangebote, Prozente, Schnäppchen, Trend, Beratung, Kaufen, Beteiligungsgesellschaft, Computer, Anlagen, Haus, Design, Technik, Garten, Kosmetik, Wellness, Musik, Cafe, Shop, Bücher, Einrichtung, Massage, Spielwaren, Haushaltsgeräte, Verwaltung, Multimedia, Betten, Haushaltswaren, Nagelstudio, Einkaufen, Wein, Fernseher, Hautpflege, Jazz, Hifi, Schrank, Aktionen, Hörbücher, Klassik, Erlebnis, Elektroartikel, Aktie, Mäntel, Duft, Papeterie, Erlebniswelt, Dkny, Damenmodengeschäft, Herrenmodengeschäft, Donna Karan, Polo Ralph Lauren, Feldmeier, Internationale Mode, Erlebniseinkauf, Kosmetik Geschäft
    Produkte
    Damenbekleidung, Herrenbekleidung, Hosen, Jacken, Kleider, Blusen, Blazer, Brillen, Schal, Taschen, Gürtel, Hemden, Krawatten, Anzüge
    Ludwig Beck, Kaufhaus der Sinne wird in den folgenden Kategorien aufgeführt:
    Bilder hochladen

    Bewertungen

    Booki

    Knöpfe und Strümpfe

    vor mehr als 6 Monaten

    Das Kaufhaus Ludwig Beck ist in einem modernisierten Altbau untergebracht. Die Fassade besticht durch die gemusterte Anordnung der Backsteine. Beck bietet auf mehreren Etagen Mode von bekannten Designern für Damen, Herren und Kinder, aber das Besondere ist die große Abteilung für Strümpfe und Knöpfe. Die Auswahl ist riesig und das Angebot ausgefallen. Wer Beratung benötigt, wendet sich an das gut geschulte Verkaufspersonal, das professionell durchs Sortiment hilft. Preislich ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Ich empfehle das Kaufhaus von Ludwig Beck, weil ich mir hier viele besondere Knöpfe für meine selbst genähten Kleider kaufen kann.
    #Knöpfe#Strümpfe#Altbau#Designer
    Kommentar schreiben    Missbrauch melden

    Kate

    Beratungsbetteln

    vor mehr als 6 Monaten

    Ich war heute im Ludwig Beck und habe mich sehr geärgert. Ich bin gekommen, um eine Winterjacke zu kaufen. Erst musste ich ewig nach einer Verkäuferin suchen. Als ich ihr gesagt habe, was ich mir vorstelle, hat sie mich in ein anderes Abteil geschickt. Dort habe ich eine Jacke gefunden, die mir gut gefallen hat, wollte aber auch noch Daunenjacken von einer anderen Marke sehen. Darauf hin hat mich eine andere Verkäuferin in ein anderes Stockwerk geschickt. Auch diese hatten die gesuchte Marke nicht, und hat mir nach einem Anruf an der Information mitgeteilt, dass sie diese Marke dieses Jahr nicht führen. Also bin ich wieder nach oben, um die Jacke zu probieren, die mir erst gut gefallen hat. Ich habe die Jacke nicht gleich wieder gefunden, und habe deshalb einen Verkäufer gefragt, wo diese war. Der erklärte mir gelangweilt, wie ich sie finden würde (statt mitzukommen). Da es die Jacke, in der Farbe, die ich wollte, nicht mehr in M gab, habe ich wieder eine Verkäuferin gesucht, die mir die Größe aus dem Lager geholt hat, und mich dann aber auch direkt alleine damit hat stehen gelassen. Da ich mir nicht sicher war, ob die Jacke in M oder L besser passt, hatte ich nochmals auf Beratung bei einer anderen Verkäuferin gesucht. Diese teilte mir kurz mit, dass sie gerade Mittagspause macht, verwies sie mich zu dem gelangweilten Verkäufer von vorhin. Als ich diesen bat, mich zu beraten tat er das wiederwillig. Die Jacke habe ich schlussendlich gekauft, weil ich diese auch schon bei einem anderen, teuern Kaufhaus gesucht, aber nicht gefunden habe. Hätte das andere Kaufhaus die Jacke gehabt, hätte ich sie sicher nicht im Ludwig Beck gekauft. Bei einem so hohen Preis (über 600 €), erwarte ich mir ein wenig mehr Zeit und hilfsbereitschaft. Die zwei Sterne gibt es lediglich für die schöne Kleidung und die große Auswahl.

    monalisa

    ein Kaufhaus mit großer Auswahl

    vor mehr als 6 Monaten

    In meinen persönlichen Lieblings-Modegeschäft, hier bekomme ich immer die neuste Mode zu perfekten Preisen. Man bekommt hier wirklich sehr schöne Kleidungsstücke für wenig Geld. Hier finde ich eigentlich immer das passende für jeden Anlass. Die Verkäuferinnen helfen einem auch gern weiter. Tolle Kleidung, ist sehr günstig und hat sehr gute Qualität.
    #Kleidungsstücke#Geld#Verkäuferin#günstig
    Kommentar schreiben    Missbrauch melden

    pitt008

    mode im KAUFHAUS

    vor mehr als 6 Monaten

    Ich wollte mir ein Jeanskleid kaufen, dafür bin ich zu Ludwig Beck Kaufhaus der Sinne gegangen und habe mich dort umgesehen. Das Geschäft ist echt Cool und stylish eingerichtet. Es macht hier Spaß einzukaufen. Ein sehr netter Verkäufer hatte mir gezeigt, wo ich die Jeanskleider finden konnte. Ich habe mir dann ein Kleid ausgesucht und bin mit dem Service sehr zufrieden. Ich werde dort wieder einkaufen gehen.
    #Kaufhaus#Sinne#Mode#Artikel#Jeanskleid#Suche
    Kommentar schreiben    Missbrauch melden

    KeepSmiling

    Zum stöbern geeignet

    vor mehr als 6 Monaten

    Ich schließe mich mal den Worten meiner Vorrednerin an. Zum bummeln ist das Kaufhaus der Sinne von Ludwig Beck wirklich geeignet und man findet durchaus den einen Schnick oder Schnack, ohne das als negative Wertung im Raum stehen zu lassen, denn auch ich stöbere gerne und erfreue mich an schönen Dingen, die ich für mein Zuhause oder auch als Präsent für liebe Freunde und Familienmitglieder vom Stadtbummel mitnehmen kann. Allerdings habe ich gerade bei Beck auch sehr negative Erfahrungen machen müssen, was die Art und Weise des Personals betrifft und kann das keineswegs damit entschuldigen, dass das vielleicht der allgemeine Münchner Grundton wäre! Insgesamt fehlt mir die Struktur, die Einteilungssegmente dieses Kaufhauses. Klar, dass man dann durchaus auch mal auf Hilfe angewiesen ist, wenn man etwas sucht oder auch dann, wenn eine Konfektionsgröße oder Ware völlig vergriffen ist. Nun wäre es löblich, wenn einem dann die Verkäufer in einem entsprechenden Stil begegnen würden - aber da ist Beck ganz klar eine Servicewüste! Schlecht oder gar nicht gebreefte Angestellte, die offenbar nach Tagesform agieren - oder eben auch nicht agieren. Gerade das finde ich in einem solchen Kaufhaus in exponierter Lage tödlich! Nun ja, aber das muss man als Geschäftsführer selbst befinden, ob man hier eingreift oder jeden nach Lust, Laune und Fasson tun lässt. Schade nur um den Kunden, der sich auf den Schlips getreten fühlt, aber er hat ja wenigstens die Wahl, ob er sich das ein weiteres Mal antut. Mein Fazit: Stöbern ja, konkret einkaufen no way!
    #Kaufhaus#Bekleidung#Accessoires#Geschenke#Parfum#Kinderkleidung#Damenmode#Herrenmode#Textilien
    Kommentar schreiben    Missbrauch melden

    alle Bewertungen anzeigen

    Schreiben Sie eine Bewertung zu Ludwig Beck, Kaufhaus der Sinne!

    Kennen Sie Ludwig Beck, Kaufhaus der Sinne? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

    Premium-Mitglied werden...

    Facebook

    Filialen in der Nähe


    1. 260 m
      Prälat-Zistl-Str. 8
      80331  München
    2. Frauenplatz 14
      80331  München
    3. Sendlinger Str. 3
      80331  München
    4. Maximilianstr. 8
      80539  Munich
    5. Brienner Str. 9
      80333  München
    Alle René Lezard Mode Filialen in München