J. Bernhard Etschenberg, Düsseldorf

Aachener Str. 39
40223 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Telefon:
0211318838 Anrufen
Fax:
0211317097
Website:
E-Mail:
Jetzt Nachricht senden!
Aktualisiert vor mehr als 6 Monaten| Datenänderung mitteilen| Fehlerhafte Daten melden

Anfahrtsplan

Website

Wirtschaftsinfo

Geschäftsname
Johann Bernhard Etschenberg
Anzahl Mitarbeiter
1 - 9
Tätigkeitsbeschreibung
Fotostudio für Industrie-und Werbefotografie
S.I.C
Industriefotografen
WZ2008
Gewerbliche Fotografie

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu J. Bernhard Etschenberg!

Kennen Sie J. Bernhard Etschenberg? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

CYLEX Angebotsanfragen

Ähnliche Firmen in der Nähe

  1. Binterimstr. 6
    40223  Düsseldorf
  2. Merowingerstr. 20D
    40223  Düsseldorf
    (0211) 3006660

  3. Entfernung: 190 m
    Details
    Suitbertusstr. 151
    40223  Düsseldorf
  4. Esmarchstr. 13
    40223  Düsseldorf
  5. Elisabethstr. 84
    40217  Düsseldorf
    0211934310

  6. Entfernung: 520 m
    Details
    Bachstr. 48
    40217  Düsseldorf

Keywords

Stichwörter

Foto, Fotograf, Bildbearbeitung, Collage, Videoschnitt, Drehbuch, Film, Musik, Shop, Schmuck, Video, Keramik, Grafikdesign, Tanzen, Lichttechnik, Bildhauer, Rock, Schauspieler, Gesang, Nähen, Färben, Möbelbau, Schuster, Digitaltechnik, Airbrush, Michael, Hip Hop, Techno, Typografie, Georg, Percussion, Ulrich, Metallgestaltung, Kunstschule, Bilk, Textildesign, Stricken, Green, Schulz, Reinhard, Improvisation, Weben, Los, Filzen, Storch, Radierung, Buchbinden, Alice, Seidel, Theaterstücke, Simon, Rnb, Streetdance, Bender, Kunstkurse, Jugendkultur, Bewerbungsmappen, Malereibetriebe, Roger, Aktzeichnen, Körpertraining, Schreibwerkstatt, Filztaschen, Aufnahmetechnik, Spritzpistole, Buchdesign, Gilbert, Afrikanisches Trommeln, Mennekes, Steimel, Holzdruck, Mappenberatung, Goes, Anti Gewalt Training, Stangier, Burri, Filmanalyse, Laborarbeit, Vivian, Druck Grafik, Bruchmann, Computerworks, Kukulies, Kulturzentrum Düsseldorf Bilk, Nilufar, Dr Jürgen, Badiian, Günter Jockweg, Lernortstudio