IKS Messerfabrik Geringswalde GmbH

Mittweidaer Str. 44
09326 Geringswalde
Sachsen
Telefon:
037382/8460 Anrufen
Fax:
037382/84624
Fax:
037382/84611
Website:
E-Mail:
Jetzt Nachricht senden!
Aktualisiert vor mehr als 6 Monaten| Datenänderung mitteilen| Fehlerhafte Daten melden

Website

Beschreibung

Mit Fertigungsstätten in Europa und Asien zählen wir heute zu den führenden Herstellern von Zerkleinerungsmessern für Kunststoff, Kabel, Metall, Gummi, Leder, Textil, Zellstoff, Kleber und Holz.

Wirtschaftsinfo

Geschäftsname
IKS Messerfabrik Geringswalde GmbH
Handelsname
IKS Messerfabrik
Handelsregister
HRB4722
USt-IdNr.
DE120812676
Anzahl Mitarbeiter
100 - 199
Tätigkeitsbeschreibung
Betrieb einer Messerfabrik, Herstellung und Vertrieb von Maschinenmessern, Sägeblättern und Maschinenelementen.
S.I.C
Hand- u. Schneidwerkzeuge, außer Werkzeugmaschinen u. Handsägen, Handsägen u. Sägeblätter, Sonstige Maschinen, Eisenwaren (allgemein), (Schrauben, Werkzeuge, Schneidwaren, Nägel usw.), Industriemaschinen u. Ausrüstung, Pumpen, Gabelstapler, Farbspritzanlagen
WZ2008
Handwerkzeuge und Schneidwerkzeuge, Sägeblätter und Handsägen, Industriemaschinen

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu IKS Messerfabrik Geringswalde GmbH!

Kennen Sie IKS Messerfabrik Geringswalde GmbH? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

CYLEX Angebotsanfragen

Keywords

Stichwörter

Metall, Metallwaren, Metallwaren Hersteller, Messerschmieden und Scheren Hersteller, Maschinenmesser, Messerschmiede, Messer, Sägen, Produzenten, Hersteller, Holz, Kunststoff, Nrw, Papier, Schneiden, Grosshandel und Gewerbebedarf, Spezialist, Scheren, Remscheid, Iks, Schaber, Messe und Ausstellungsbau, Industriemesser, Hackmesser, Spezialmesser, Bergischland, Klingelnberg, Zwischenringe, Streichmesser, Separierscheiben, Planschneiden, Rollscherenmesser, Messerspezialist, Profilscherenmesser, Gummierte Auswerfringe, Langscherenmesser, Saumzerhackermesser, Schneidgarnituren Dynabloc, Holländermesser, Interknife, Planschneidenndermesser, Planschneidengen, Siks, Slap-Wellenbauprogramm, Holliks