Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V., Amtzell

Straße:
Argenhof 1
PLZ/Ort:
88279 Amtzell - Stadt Wangen
Land:
Baden-Württemberg
Telefon:
07522/7079670 Anrufen
Fax:
07522/7079677
Website:
E-Mail:
Jetzt Nachricht senden!
Aktualisiert vor mehr als 6 Monaten| Datenänderung mitteilen| Fehlerhafte Daten melden

Öffnungszeiten

Montag
09:00 – 13:00
Dienstag
09:00 – 13:00
Mittwoch
09:00 – 13:00
Donnerstag
09:00 – 13:00
Freitag
09:00 – 13:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen

Jetzt geöffnet

Öffnungszeiten von Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V.

Website

Beschreibung

Der Argenhof, die Arche an der Argen, bietet Schutz und Geborgenheit für über 170 kleine und große Tiere.

Anfahrtsplan

Wirtschaftsinfo

Geschäftsname
Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V.
Anzahl Mitarbeiter
1 - 9
Tätigkeitsbeschreibung
Verein für vernachlässigte Tiere
S.I.C
Verschiedene Warengattungen
WZ2008
Haustiere und Haustierbedarf (Einzelhandel)

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V.!

Kennen Sie Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V.? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

CYLEX Angebotsanfragen

Ähnliche Firmen in der Nähe

  1. Tettnanger Str. 38/1
    88239  Wangen im Allgäu
    07528/6609
  2. Römerstr. 2
    88138  Weißensberg
    (08389) 390
  3. Sonnenhalde 3
    88161  Lindenberg im Allgäu
    08381/2996
  4. Brunnenplatz 1
    88276  Berg
    0751/551954
  5. Allmannsweilerstr. 224
    88048  Friedrichshafen
    (07541) 6311
  6. Fraunhoferstr. 40
    88131  Lindau (Bodensee)
    (08382) 72365

Keywords

Stichwörter

Tierschutzverein, Tiervermittlung, Patenschaft, Hundeschule, Welpenschule, Tierasyl, Hundeführerschein, Katzen, Tierheim, Betriebe, Dienstleistungsunternehmen und Organisationen, Vereine, Dienstleistungen, Service, Club, Tiere, Pferde, Organisationen und Institutionen, Hunde, Spaß, Bauvorhaben, Schweine, Schafe, Ziegen, Christian, Ponys, Wangen, Esel, Gnadenhof, Lamas, Hundehaus, Gefährliche, Rohn, Patentiere, Gna, Flegelgruppe, Patentieraktion, Christine Rohn, Arche an der Argen, Christiane Rohn, Argenhof