Dr. med. Carsten Oetzel, Augsburg

Prinzregentenstr. 1
86150 Augsburg - Innenstadt
Bayern
Telefon:
0821/518143 Anrufen
Fax:
0821/45579129
Fax:
0821/313353
Website:
E-Mail:
Jetzt Nachricht senden!
Aktualisiert vor 5 Monaten

Anfahrtsplan

Website

Beschreibung

Onkologische Schwerpunktpraxis Dr. Slawik und Dr. Plath in Augsburg.

Firmenbeschreibung
Innere Med.u.SP Hämat.u.Onkol., Innere Medizin, Internist, Internisten, Hämatologe, Hämatologen, Blutkrankheit, Blutkrankheiten, Krebserkrankung, Krebserkrankungen, Onkologie, Onkologe, Onkologen, Krebswissenschaft, Facharzt, Fachärzte

Wirtschaftsinfo

Geschäftsname
Dr. med. Carsten Ötzel
Handelsname
Carsten Ötzel Facharzt für Onkologie
Anzahl Mitarbeiter
1 - 9
Tätigkeitsbeschreibung
FA für Onkologie
S.I.C
Arztpraxen (ohne Kliniken)
WZ2008
Arztpraxen und Tageskliniken

Bonitätsprüfung

Bonität online prüfen – Bonitätsprüfung sofort, günstig, tagesaktuell.
In Zusammenarbeit mit
In Zusammenarbeit mit Bisnode
Bonitätsauskunft


  • Kompaktbericht nur 9,90 €
  • Ohne Abonnement/Vertrag
  • Sie erhalten den Bericht online
  • Keine Anmeldung oder Grundgebühr


Zur Bonitätsauskunft

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu Dr. med. Carsten Oetzel!

Kennen sie Dr. med. Carsten Oetzel? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

Ähnliche Firmen in der Nähe

  1. Prinzregentenstr. 1
    86150  Augsburg
    0821-150666
  2. Prinzregentenstr. 1
    86150  Augsburg
    0821150666
  3. Prinzregentenstr. 1
    86150  Augsburg
    0821/4557910
  4. Prinzregentenstr. 1
    86150  Augsburg
    0821/518143
  5. Prinzregentenstr. 1
    86150  Augsburg
    0821/513622
  6. Prinzregentenstr. 1
    86150  Augsburg
    08219904452

Keywords

Stichwörter

Ärzte, Medizin, Praxis, Fachärzte, Innere Medizin, Internist, Sonographie, Onkologie, Krebs, Hämatologie, Tumorbehandlung, Antikörpertherapie, Gesundheit, Palliativmedizin, Chemotherapie, Schmerzbehandlung, Hormontherapie, Krebserkrankungen, Krebsbehandlung, Gesundheit und Soziales, Sozial, Onkologische, Blutkrankheiten, Krebsmedizin, Plath, Krebswissenschaft, Slawik