Bundesverband der Angehörigen Psychisch Kranker e. V., Bonn

Thomas-Mann-Straße 49A
53119 Bonn - Tannenbusch
Nordrhein-Westfalen
Telefon:
0228/632646 Anrufen
Fax:
0228/658063
Fax:
0228/71002429
Website:
E-Mail:
Jetzt Nachricht senden!
Aktualisiert vor mehr als 6 Monaten| Datenänderung mitteilen| Fehlerhafte Daten melden

Website

Beschreibung

Hilfe durch Gepräche, Erfahrungsaustausch, Informationen über die Psychische Erkrankung, die Psychiatrische Ambulante, Stationäre Versorgung.

Wirtschaftsinfo

Geschäftsname
Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e.V.
Handelsname
Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker
Anzahl Mitarbeiter
1 - 9
Tätigkeitsbeschreibung
Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker
S.I.C
Sonstige Vereine u. Verbände, Vereine
WZ2008
Mitgliederorganisationen, Studentenvereine
Leitung
Oppelner Str

Bewertungen

Leopold
4 Sterne

danke für die hilfe

von am Mittwoch, 21. November 2012

Ich habe bei dem Bundesverband der Angehörigen Psychisch Kranker eine Gruppentherapie gemacht, da ich am Burnout-Syndrom leide und nicht wusste woher das gekommen ist. Ich habe dank dieser Therapie wieder zu mir selber gefunden. Ich bin alleinerziehende Mutter von 3 Kindern und arbeite Ganztags in einer Schule, quasi habe ich jeden Tag durchgepowert ohne mir einmal Ruhe zu gönnen und das ging nach hinten los. ich weiß nun, dass ich mir mehr Ruhe verschaffen muss und das ich auch nicht Superwoman sein muss und allen es Recht zu machen. Ich bin sehr dankbar dass sie mir so gut geholfen haben, denn beweist mir schon so dass ich offen darüber schreiben kann und mich öffentlich dazu bekenne.
Tags: #Hilde#Burnout#Behandlung#BundesverbandKommentar schreiben    Missbrauch melden

Schreiben Sie eine Bewertung zu Bundesverband der Angehörigen Psychisch Kranker e. V.!

Kennen Sie Bundesverband der Angehörigen Psychisch Kranker e. V.? Dann teilen Sie hier Ihre Meinung.

CYLEX Angebotsanfragen

Keywords

Stichwörter

Ergotherapie, Verhaltenstherapie, Depression, Familientherapie, Psychoanalyse, Gesprächstherapie, Gestalttherapie, Borderline, Schizophrenie, Psychopharmaka, Homöopathie, Therapeuten, Abhängigkeit, Manie, Psychoedukation, Ergänzende, Angst und Zwang